Medisports Network

(05.07.2019) Der Deutsche Schwimm-Verband hat 19 junge Talente für die Freiwasser-Europameisterschaften der Junioren in Racice (Tschechien) nominiert. Mit dabei ist unter anderem die Würzburgerin Lea Boy, die kurz vorher bereits bei den Weltmeisterschaften der Erwachsenen in Südkorea ins Open Water springen wird.

weiterlesen

(05.07.2019) Zwei Titel konnten die deutschen Staffeln bei den Junioren-Europameisterschaften in Kasan (Russland) bereits verbuchen und auch am dritten JEM-Tag greifen die DSV-Talente wieder im Team an. In den Vorläufen am Freitag konnten sich sowohl die Lagendamen als auch die Herren der 4x200m Freistilstaffel souverän für die Finals qualifizieren.

weiterlesen

(04.07.2019) Nachdem sie zum Auftakt bei der Junioren-EM in Russland bereits Gold mit der deutschen 4x100m Freistilstaffel holen konnte, liegt Isabel Gose auch am zweiten Tag der JEM 2019 auf Siegkurs. Über die 400m Freistil lieferte die Heidelbergerin in 4:14,12 Minuten die Spitzenzeit des Feldes ab.

weiterlesen

(04.07.2019) Schon nach zwei Wettkampftagen schwingt sich Deutschlands Spitzentalent Isabel Gose dazu auf, den Junioren-Europameisterschaften 2019 in Russland ihren Stempel aufzudrücken. Nachdem sie zum Auftakt der Titelkämpfe bereits Gold mit der 4x100m Freistilstaffel geholt hatte, legte die Heidelbergerin am Donnerstag mit beeindruckenden drei weiteren Siegesrennen nach.

weiterlesen

(03.07.2019) Glänzender Auftakt für die deutschen Schwimmer bei den Junioren-Europameisterschaften 2019 in Kasan (Russland): Zum Abschluss des ersten Wettkampftages deklassierten die DSV-Damen der 4x100m Freistilstaffel regelrecht ihre Verfolgerinnen und sicherten sich souverän den Titel.

weiterlesen