Medisports Network

(03.09.2018) Für die besten Nachwuchsschwimmer des Kontinents geht die Reise im kommenden Sommer nach Russland. Die Junioren-Europameisterschaften 2019 finden in Kasan statt.

weiterlesen

(15.07.2018) Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften auf Malta gab es statt Medaillenjubel vor allem enttäuschte Gesichter. Die für Sonntag angestetzten Staffelwettbewerbe mussten abgesagt werden.

weiterlesen

(08.07.2018) Mit vier Medaillen und zwei deutschen Altersklassenrekorden hat sich das DSV-Team von den Junioren-Europameisterschaften aus Helsinki verabschiedet. Insgesamt standen die deutschen Talente damit in den zurückliegenden Tagen 16 Mal auf dem Podest. Auch im letzten Finalabschnitt zeigten sie noch einmal starke Leistungen.

weiterlesen

(14.07.2018) Am zweiten Tag der Junioren-Europameisterschaften im Freiwasserschwimmen standen vor der Küste Maltas die 10k-Rennen auf dem Programm. Dabe gab es für die deutschen Nachwuchsschwimmer zwar keine Medaillen aber eine überzeugende Mannschaftsgesamtleistung.

weiterlesen

(08.07.2018) Auch am letzten Tag der Junioren-Europameisterschaften wollen die deutschen Nachwuchsschwimmer im Kampf um die Medaillen noch einmal kräftig mitmischen. Mit guten Chancen gehen unter anderem die beiden Staffelteams des abschließenden Tages ins Rennen.

weiterlesen

(08.07.2018) Nachdem der Deutsche Schwimm-Verband im vergangenen Jahr den Fokus auf die Weltmeisterschaften der Junioren legte und daher kein Team zur Europameisterschaft der besten Nachwuchsschwimmer schickte, meldeten sich die DSV-Talente in den zurückliegenden Tagen mit insgesamt 16 Medaillen auf der Junioren-EM-Bühne zurück.

weiterlesen