Medisports Network

(08.05.2017) Alexandra Wenk wird Siebte über die 200m Lagen (2:17,04), Christian Diener gewinnt zum Abschluss das B-Finale über die 100m Rücken (54,79) und über die 1500m Freistil belegen Henning Mühlleitner (15:33,47) und Poul Zellmann (15:34,56) die Plätze fünf und sieben. Doch die Wettkampfergebnisse rückten beim Pro Swim Meeting in Atlanta (USA) am Sonntag in den Hintergrund.

weiterlesen

(07.05.2017) Das Highlight des dritten Finaltags beim Pro Swim Meeting in Atlanta (USA) konnte der Olympia-Zweite Chase Kalisz setzen. Über die 400m Lagen stellte er in 4:09,43 Minuten eine neue Weltjahresbestzeit auf und blieb als erster Athlet seit Jahresbeginn unter der Marke von 4:10-Minuten.

weiterlesen

(06.05.2017) Am zweiten Tag des hochkarätig besetzten Pro Swim Meetings in Atlanta (USA) konnten sich die deutschen Schwimmer mehrere Finalplatzierungen erkämpfen.

weiterlesen

(02.05.2017) Zum vierten Mal hintereinander werden die US-Schwimmer in Omaha um die Olympiatickets schwimmen. Auch die Qualifikation für die Spiele 2020 in Tokio wird in der Stadt in Nebraska stattfinden.

weiterlesen

(30.04.2017) Stark: Bei den US-Mastersmeisterschaften in Riverside (Kalifornien) hat eine 95-Jährige dem Superstar Ryan Lochte die Show gestohlen.

weiterlesen

(29.04.2017) Gut sechs Wochen vor den Deutschen Meisterschaften legen mehrere Spitzenschwimmer des DSV am kommenden Wochenende einen echten Härtetest ein. Elf DSV-Athleten stellen sich vom 4. bis 7. Mai beim Pro Swim Meeting in Atlanta den US-Olympiasiegern.

weiterlesen