Medisports Network

(02.10.2022) Seit Jahren zählt der australische Spitzensprinter Kyle Chalmers zu den großen Stars des Schwimmzirkus und obwohl seine Sammlung an internationalem Edelmetall bereits beeindruckend groß ist, hat der 24-Jährige noch kräftig Erfolgshunger. 

weiterlesen

(29.09.2021) Die neue Saison beginnt, doch der Blick der Schwimmstars geht bereits voraus: In Paris wird 2024 bei Olympia um Medaillen geschwommen und nun steht auch fest, welche Strecken wann auf dem Programm stehen. Der Zeitplan der Schwimm-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen 2024 in Paris wurde veröffentlicht.

weiterlesen

Jetzt noch zugreifen! NUR NOCH HEUTE gibt es drei Highlights aus unserer kommenden Stroke Collection 2.0 schon jetzt in der neuen Swimfreak Box 19!

HIER könnt ihr die Box ab sofort bestellen!

weiterlesen

(23.09.2022) Eine überraschende Ankündigung erreichte am Donnerstag die nationalen Mitgliedsverbände der FINA: In einem Schreiben kündigte der Weltverband an, dass es bei den kommenden Weltmeisterschaften 2023 in Fukuoka keine Rennen über die 25km-Strecke geben solle.

weiterlesen

(22.09.2022) Mit vier Olympiamedaillen und Teilnahmen an den Spielen 2008, 2012, 2016 und 2021 ist Sarah Sjöström eine der erfolgreichsten Schwimmerinnen unserer Zeit. Doch die Schwedin hat noch lange nicht genug. Sie nimmt nicht nur die Olympischen Spiele 2024 in Paris ins Visier, sondern will auch noch 2028 in Los Angeles um die Medaillen schwimmen.

weiterlesen

(22.09.2022) Im Sommer stellte der Brasilianer Nicholas Santos bei den Weltmeisterschaften (erneut) einen Rekord als ältester WM-Medaillengewinner aller Zeiten auf. Bei den Titelkämpfen in Budapest schwamm der 42-Jährige zu Silber. Nun könnte Santos im Dezember noch einen drauflegen.

weiterlesen