(05.07.2022) Erster Tag - erste Medaille für das deutsche Team bei den Junioren-Europameisterschaften in Rumänien. Im Finale über die 4x100m Freistil der Damen schwamm das deutsche Quartett zu Bronze.

(05.07.2022) In den Vorläufen des ersten Wettkampftages bei der Junioren-EM in Rumänien haben sich zahlreiche deutsche Starter für die Finals und Halbfinals qualifizieren können.

(04.07.2022 | Bild: Christian Gold) Es wird ernst für die Top-Talente des Kontinents: Ab morgen kämpfen sie bei den Schwimmwettkämpfen der Junioren-Europameisterschaften im rumänischen Otopeni (nahe Bukarest) um Titel und Podestplätze.

(29.06.2022 | Bild: Annette Schultetus) Nach langem Warten hat der Deutsche Schwimm-Verband nun seine Teams für die diesjährigen Nachwuchshöhepunkte bekannt gegeben. Für die schon in der kommenden Woche beginnenden Junioren-Europameisterschaften wurden 26 Aktive nominiert. Beim European Youth Olympic Festival wird ein 16-köpfiges deutsches Schwimmteam an den Start gehen.

(26.06.2022 | Bild: Christian Gold) Die Deutschen Meisterschaften neigen sich dem Ende zu. Am Sonntag geht es in Berlin zum letzten Mal um Titel und Medaillen. Eine der Jüngsten im Feld, die erst 13-jährige Alina Baievych, könnte heute Nachmittag für einen Glanzmoment sorgen.

(20.06.2022) Nicht nur dank der Sommerhitze, sondern auch durch die Leistungen einiger der besten Talente des Landes ging es am Wochenende in Dresden heiß her. Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften waren mehr als 300 junge Aktive der Jahrgänge 2010 und 2011 am Start.