Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(28.09.2023 | Bild: Christian Gold) Mit einem großen Team wird Deutschland ab Freitag bei den Junioren-Europameisterschaften im Freiwasser nach Edelmetall greifen. 18 Talente sind für die auf Korfu stattfindende Freiwasser-JEM nach Griechenland gereist.

Mit dabei ist erneut auch Julia Ackermann und Linus Schwedler, die schon bei der Junioren-EM 2022 mit Einzelmedaillen glänzten. Bei der Freiwasser-JEM im zurückliegenden Jahr fischte die deutsche Mannschaft insgesamt fünf Plaketten aus dem Open Water.

Die Rennen der Freiwasser-JEM 2023 können im LIVESTREAM des europäischen Schwimmverbands verfolgt werden. Die Ergebnisse sowie Startlisten gibt es hier.

Das DSV-Team bei der Junioren-EM:

Weiblich: Mira Helget (SGR Karlsruhe/Jahrgang 2009), Annika Dewdney, Laura Marie Blumenthal Haz (beide TB 1888 Erlangen/2008), Julia Ackermann (SC Chemnitz/2007), Julia Barth (TB 1888 Erlangen/2006), Hannah Gätjen (SG Stormarn Barsbüttel/2006), Lara Braun (SC Magdeburg/2005), Fabienne Wenske (SV Nikar Heidelberg/2004)

Männlich: Ivan Korolev (TV Gut Heil Billstedt/2008), Leo Leverkus (SGR Karlsruhe/2008), Luis Lengfellner (SC Regensburg/2008), David Kuhn (SV Wu?rzburg/2007), Diego Alfons Heinze (SC Wiesbaden/2007), Finn-Constantin Kleinheinz (SC Magdeburg/2007), Arne Schubert (SC Magdeburg/2006), Jonas Kusche (SC Chemnitz/2005), Linus Schwedler (SC Magdeburg/2005), Noah Lerch (SSG Gu?nzburg-Leipheim/2004)

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.