Medisports Network

(04.06.2021) Ende August geht die International Swimming League in ihre dritte Saison. Auch in diesem Jahr gibt es in der Profiliga des Schwimmens einige Neuerungen. Die größte davon dürfte die Einführung des "Drafts" sein. Im Vorbild US-Amerikanischer Sportligen können die Teams beim Draft in mehreren Runden jeweils abwechselnd Athleten aus einem großen Sportler-Pool auswählen.

weiterlesen

(11.05.2021) Die dritte Saison der International Swimming League nimmt weiter Gestalt an: Am Dienstag gaben die Organisatoren den Austragungsort für die ISL-Vorrunde 2021 bekannt. Vom 26. August bis 30. September werden die ISL-Teams im italienischen Neapel um den Einzug in die ISL-Playoffs kämpfen.

weiterlesen

(25.03.2021) Im zurückliegenden Jahr war die International Swimming League das einzige Event, bei dem sich die besten Schwimmer der Welt miteinander messen konnten. Eine dichte Bubble rund um die 300 Athleten am Austragungsort Budapest sorgte dafür, dass das Event ohne Coronafälle bestritten werden konnte. Auch 2021 soll es wieder rund gehen, wie die ISL-Organisatoren am Donnerstag bekannt gaben.

weiterlesen

BILD: ISL

(30.04.2021) Die International Swimming League macht sich bereit für ihre dritte Saison und auch diesmal gibt es wieder einige Neuerungen. Erstmals können sich die Teams in einem "Draft" Athleten in die Mannschaft holen.

weiterlesen

(23.12.2020) Das Schwimmjahr 2020 hatte nicht viele Highlights für Schwimmfans, doch ein Event stach in der Trockenzeit heraus: Die International Swimming League. Im Oktober und November ließen es mehr als 300 Spitzenschwimmer in Budapest krachen. Dabei wurden auch mehrere Weltrekorde aufgestellt. Hier könnt ihr euch noch einmal ein paar Videos der beeindruckenden Rekordrennen anschauen:

weiterlesen