Medisports Network

(26.06.2022) Am letzten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaften wurde noch einmal in packenden Rennen um die verbliebenen elf Meistertitel geschwommen. Mit dabei waren auch einige bekannte Gesichter aus dem WM-Team, die direkt aus Budapest den Weg nach Berlin angetreten hatten.

weiterlesen

(26.06.2022 | Bild: Christian Gold) Die Deutschen Meisterschaften neigen sich dem Ende zu. Am Sonntag geht es in Berlin zum letzten Mal um Titel und Medaillen. Eine der Jüngsten im Feld, die erst 13-jährige Alina Baievych, könnte heute Nachmittag für einen Glanzmoment sorgen.

weiterlesen

(25.06.2022 | Bild: Archiv) Das dickste Ausrufezeichen des Tages bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin wurde heute direkt in der ersten Entscheidung des Finalabschnitts gesetzt: Über die 1500m Freistil verteidigte Sven Schwarz nicht nur seinen Titel - der 20-Jährige aus Hannover durchbrach auch erstmals in seiner Karriere die 15-Minuten-Schallmauer.

weiterlesen

(24.06.2022) Am zweiten Wettkampftag der Deutschen Meisterschaften in Berlin durfte Cornelius Jahn bereits über sein zweites Gold in Berlin jubeln. Nachdem sich der 19-Jährige schon gestern über die 200m Rücken durchsetzte, war er am Freitag auch über die halbe Distanz nicht zu schlagen.

weiterlesen

(24.06.2022) Über die 100m Brust fehlen bei den Deutschen Meisterschaften in Berlin zwar sowohl bei den Herren als auch bei den Damen die aktuell Stärksten aus dem Kreis der deutschen Spitze - Anna Elendt und Lucas Matzerath sind derzeit noch bei der WM in Ungarn im Einsatz. Trotzdem wurde über diese Strecke heute schon in den Vorläufen der Schwimm-DM für schnelle Zeiten gesorgt.

weiterlesen

(23.06.2022) Grade noch in Budapest - jetzt schon wieder in Berlin: Angelina Köhler hat am ersten Tag der Deutschen Meisterschaften gezeigt, dass ihr die Reise direkt von der WM zu den nationalen Titelkämpfen in der Bundeshauptstadt keine Schwierigkeiten bereitet hat. Im Gegenteil: Über die 100m Schmetterling war sie bei der Verteidigung ihres Deutschen Meistertitels am Donnerstag sogar schneller als bei den Weltmeisterschaften.

weiterlesen