Medisports Network

(09.10.2019) Die Olympischen Spiele 2020 werfen ihre Schatten voraus. Vor wenigen Tagen hat auch der britische Schwimmverband seine Normzeiten für die Wettbewerbe in Tokio veröffentlicht. Wie erwartet setzen die Verantwortlichen in UK wieder auf ausgesprochen harte Normzeiten.

weiterlesen

(29.09.2019) Der britische Schwimmverband hat seine Kaderathleten für die Olympiasaison 2019/20 bekannt gegeben. Insgesamt 48 Schwimmer werden über das ‘Podium’ und ‘Podium Potential’ Programm unterstützt. Von ihnen erhalten 17 Sportler die Spitzenförderung.

weiterlesen

(24.09.2019) Der britische Schwimmverband hat sein Team für die Kurzbahn-Europameisterschaften (4.-08. Dezember 2019) bekanntgegeben. Für die im heimischen Glasgow stattfindenden Titelkämpfe wurden 16 Schwimmer nominiert.

weiterlesen

(07.05.2019) Rekorde als Massenstaffeln sind immer wieder eine beliebte Herausforderung für begeisterte Schwimmer. Einer solchen Challenge stellten sich am Wochenende auch dutzende Sportler im britischen Stockport. 

weiterlesen

(24.04.2019) Großbritannien wird mit 25 Beckenschwimmern an den im Juli stattfindenden Weltmeisterschaften in Südkorea teilnehmen. Angeführt wird das Team von Superstar Adam Peaty.

weiterlesen

(21.04.2019) Bisher galt der Brite Duncan Scott vor allem als Spezialist für die 100 und 200m Freistil. Über beide Strecken stand er so zum Beispiel bei der EM 2018 in Glasgow auf dem Podest. Nun drückte er bei den britischen Meisterschaften an selber Stelle auch seine Bestzeit über die 200m Lagen auf Weltklasse-Niveau.

weiterlesen