Medisports Network

(06.03.2017) Der britische Starschwimmer Adam Peaty hat am Wochenende mal wieder eindrucksvoll seine Stellung als bester Brustsprinter der Welt unter Beweis gestellt. Beim Pro Swim Meeting in Indianapolis lieferte er über die 100m-Strecke die schnellste Zeit ab, die jemals auf US-Amerikanischem Boden geschwommen wurde.

weiterlesen

(20.02.2017) Wenn Adam Peaty ins Becken springt, dann sind schnelle Zeiten vorprogrammiert. So auch wieder am zurückliegenden Wochenende. Hier legte Peaty einen kurzen Ausflug zu den britischen Hochschulmeisterschaften in Sheffield ein.

weiterlesen

(23.01.2017) Und wieder eine Spitzenschwimmerin, die den Wettkampfanzug an den Nagel hängt: Die britische Olympia-Medaillengewinnerin Keri-Anne Payne hat am Montag das Ende ihrer Karriere verkündet.

weiterlesen

(16.01.2017) Und die nächste Spitzenathletin verabschiedet sich vom Schwimmsport: Die britische Sprintqueen Francesca Halsall gab heute das Ende ihrer Karriere bekannt.

weiterlesen

(18.12.2016) Auch in Großbritannien wird zum Jahresende noch einmal schnell geschwommen: Beim ASA Winter Meet in Sheffield stellte die frisch gebackene Kurzbahn-Weltmeisterin Molly Renshaw einen neuen Landesrekord über die 200m Brust auf.

weiterlesen

(12.12.2016) Die Erfolge der britischen Schwimmer bei den Olympischen Spielen in Rio machen sich bezahlt: Der Verband erhält auf dem Weg zu den Spielen nach Tokio in den kommenden vier Jahren etwas mehr Geld als noch im zurückliegenden Olympiazyklus - und dies obwohl die Förderung aller Sportarten insgesamt  zurückgefahren wird.

weiterlesen