Medisports Network

(20.10.2020) Junge Schwimmtalente haben in diesem Jahr kaum die Möglichkeit, ihr Können unter Beweis zu stellen. Morgen aber soll es in Wiesbaden schnell zu gehen. Bei einem eigens angesetzten Rekordversuch werden zwei Jahrgangsbestmarken ins Visier genommen.

weiterlesen

UPDATE: Möglicherweise steht die Absage der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften und DMS-Bundesliga noch nicht fest. Der DSV verweist darauf, dass es sich um einen "Fehler" der Abteilung Wettkampfsport Schwimmen handelt, die die vermeintliche Absage in dem unten von uns zitierten Schreiben bekannt gegeben hatte. Die Kommunikationsabteilung des DSV verweist hingegen darauf, dass hierzu "noch beraten" wird. 

(17.10.2020) Nicht nur die Deutschen Meisterschaften der offenen Klasse werden bedingt durch die Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht ausgetragen, sondern möglicherweise auch die weiteren in den kommenden Monaten angesetzten Schwimm-Veranstaltungen des DSV könnten nicht stattfinden. Das geht aus einer Mitteilung der DSV-Abteilung Wettkampfsport Schwimmen hervor, die swimsportnews vorliegt. 

weiterlesen

(24.09.2020) Mit dem SV Halle/Saale und dem SC Wiesbaden werden in diesem Jahr zwei Schwimmvereine mit dem begehrten „Grüne Band“ ausgezeichnet. Mit der Ehrung zeichnet der Deutsche Olympische Sportbund in jedem Jahr Vereine für ihre vorbildliche Talentförderung aus.

weiterlesen

(27.09.2020) Nachdem er am ersten Tag des Bundesstützpunkt-Wettkampfes in Berlin schon für ein Achtungszeichen über die 400m Freistil gesorgt hatte, legte der junge Hannoveraner Sven Schwarz am Sonntag über die doppelte Distanz nach.

weiterlesen

(22.09.2020) Auch in Japan fängt die neue Saison an: Der 16-jährige Konosuke Yanagimoto schwamm am Wochenende über die 200m Freistil während eines Langbahn-Wettkampfes in Tokio eine neue Bestzeit, mit der er auch über die Landesgrenzen hinaus die Blicke auf sich zog.

weiterlesen