Medisports Network

04.04.2021) Nachdem es am ersten Tag des Olympia-Qualifikationsmeetings in Heidelberg direkt drei Normerfüller für die Spiele in Tokio gab, setzen die deutschen Schwimmer heute ihre Jagd auf die Tickets zu den internationalen Saisonhöhepunkten fort. In den Vorläufen am Sonntag gab es zwar keine weiteren Olympianormen, es konnten sich aber mehrere Schwimmer für die Europameisterschaften in Budapest empfehlen.

weiterlesen

(03.04.2021) Nicht nur Olympianormen gab es schon in den Vorläufen des Qualifikationsmeetings in Heidelberg zu verbuchen, auch ein paar weitere Normen für internationale Höhepunkte wurden geknackt. So gelang es Christian Diener über die 200m Rücken in 1:57,99 Minuten klar unter der Norm für die Schwimm-EM 2021 zu bleiben.

weiterlesen

(28.03.2021) Erfolgreicher Abschluss der US-Collegemeisterschaften in der ersten NCAA-Division für das Team der Florida Gators, für das auch der Deutsche Vizemeister Eric Friese auf den Block steigt: Die Schwimmer aus dem Sunshine State beenden die Titelkämpfe auf einem starken dritten Platz hinter den Mannschaften aus Texas und Kalifornien.

weiterlesen

(29.03.2021) Während für die Schwimmer der offenen Klasse die Jagd auf die Plätze im Nationalteam erst im April beginnt, ist sie für die Nachwuchsschwimmer bereits im Gange. Seit dem 1. Januar können sich die Talente für die Junioren-Europameisterschaften empfehlen. Am zurückliegenden Wochenende nutzten zwei weitere junge Schwimmer die Chance, die dafür vorgegebenen Normzeiten* zu erfüllen.

weiterlesen

(27.03.2021) Eric Friese mischt bei den Meisterschaften der besten Collegeschwimmer der USA weiter vorn mit. Nachdem er mit den Staffeln der Universität von Florida bereits zweifach aufs Podest schwimmen konnte, wiederholte er dieses Kunststück am Freitag ein drittes Mal.

weiterlesen