Medisports Network

(17.05.2020) Die Corona-Pandemie stellt Schwimmer vor bisher beispiellose Herausforderungen. Einige sind zum Nichtstun verdammt, andere haben kreative Lösungen entwickelt, um weiterhin sportlich aktiv zu bleiben. Eine neue Studie untersucht nun, wie die Corona-Krise das Leben der schwimmbegeisterten Bevölkerung beeinflusst hat.

weiterlesen

Da die Schwimmbäder in weiten Teilen der Republik weiterhin geschlossen sind, zieht es immer mehr Schwimmer in freie Gewässer. Langsam steigen die Temperaturen in Seen, Bächen und kleineren Flüssen. Das zieht auch das Schwimmvolk an! Als gewöhnlicher Beckenschwimmer ist die Sache eigentlich recht simpel. Reinspringen und dann dem schwarzen Strich entlang auf- und abschwimmen. Im Freiwasser hingegen gibt es deutlich mehr Variablen und auch nicht zu verachtende Gefahren für die eigene Gesundheit. Deswegen haben wir ein paar grundlegende Sicherheitstipps für das Schwimmen im offenen Gewässer zusammengestellt.

weiterlesen

(12.05.2020) Das Land Sachsen zieht einige seiner geplanten Lockerungen der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie vor. Auch Freibäder dürfen eher öffnen als ursprünglich angekündigt. Statt am 18. Mai kann im Freistaat bereits ab diesem Freitag (15.05.) geplanscht werden.

weiterlesen

Jeder kennt den Satz „viel hilft viel“ und wenn man sich manchmal im Hallenbad oder auch in anderen Sportarten umschaut, dann könnte man meinen, dass einige Athleten sich dies auch für den Umgang mit Trainingshilfsmitteln zum Motto gemacht haben. Da sieht man häufig Tools über Tools über Tools am Beckenrand. Doch welche Tools fürs Schwimmtraining sind eigentlich für euch da draußen sinnvoll, welche benötigt ihr unbedingt und von welchen Tools solltet ihr besser die Finger lassen? In der neusten Ausgabe des swimsportMagazine widmet sich Dominik Franke vom Swim Performance Team genau diesen Fragen! Hier haben wir einen kleinen Vorgeschmack:

weiterlesen

(08.05.2020) Stück für Stück bereiten sich die Bundesländer auf eine Rückkehr zu ein wenig Normalität vor und kündigen Lockerungen der derzeit geltenden Einschränkungen aufgrund der Corona-Pandemie an. Auch die Freibäder und Schwimmhallen sollen in einigen Regionen demnächst wieder öffnen. Dabei geht jedoch jedes Bundesland seinen eigenen Weg. Wir haben daher hier einmal eine Übersicht darüber zusammengestellt, wo demnächst wieder geschwommen und trainiert werden kann:

weiterlesen

(06.05.2020) Der Deutsche Schwimm-Verband macht sich bereit für die Wiederaufnahme des organisierten Trainings. Seit mittlerweile fast zwei Monaten steht der Schwimmsport nahezu komplett still. Eine Rückkehr zum geordneten Trainingsbetrieb wird es voraussichtlich nur unter strengen Regeln geben, für die der DSV derzeit einen Leitfaden für Vereine und Verbände erarbeitet. Erste Einblicke in den aktuellen Arbeitsstand (04.05.) gibt es nun auf der Website des Deutschen Olympischen Sportbundes zu lesen.

weiterlesen