Medisports Network

LETZTE CHANCE: Wer bisher noch nicht zugeschlagen hat, sollte sich beeilen! Heute endet unsere GRATIS-USA-Kappen-Aktion zum Abo des swimsportMagazine:

Zu allen Abonnements, die heute noch abgeschlossen werden gibt es eine USA-Badekappe GRATIS dazu! Sichert euch einfach das Abo unter: 

www.swimsport-abo.de

weiterlesen

(13.11.2021) Nachdem sich gestern die Cali Condors bereits den ersten Sieg gesichert haben, ging er heute in der International Swimming League direkt weiter mit dem ersten Abschnitt des zweiten Matches der diesjährigen Playoffs in Eindhoven. Mit von der Partie waren die Vorjahresfinalisten LA Current und London Roar mit dem deutschen Rückenstar Christian Diener. Konkurrenz bekamen sie heute durch das Überraschungsteam der Saison, die Toronto Titans um Marius Kusch und den formstarken Fabian Schwingeschlögl, sowie vom italienischen Team Aqua Centurios. Nach dem ersten Wettkampftag führt London Roar souverän mit 280,5 Punkte. Dahinter liegt LA Current (246 Pkt.) knapp vor den Toronto Titans (231,5 Pkt.). Die Centurions haben mit 138 Punkten bereits einen fast unaufholbaren Rückstand.

weiterlesen

Am Samstag und Sonntag nutzen zahlreiche Schwimmer beim International Swim Cup in Berlin die Gelegenheit, um Wettkampfluft zu schnuppern. Den Wettkampf gibt es auch im LIVESTREAM zu sehen. Hier könnt ihr den ISC 2021 im kostenlosen Livestream verfolgen:

weiterlesen

(13.11.2021 | Bild: Giorgio Scala / Deepbluemedia / Insidefoto via ISL) Es war ein packendes Duell bis zum letzten Event: Die Cali Condors haben zum Auftakt der Playoffs in der International Swimming League das Team Energy Standard knapp bezwungen. Im Aufeinandertreffen der beiden bisherigen Champions hielten die "Dors" mit 534,5 Punkten ihre Konkurrenz von Energy nur 12,5 Punkte hinter sich. Im ebenfalls spannenden Rennen um den dritten Platz des ersten von sechs Playoff-Matches in Eindhoven distanzierte DC Trident (359,5) aus Washington knapp das ungarische Team Iron (340).

weiterlesen

(12.11.2021 | Bild: ISL) Die nächste Runde der diesjährigen International Swimming League ist eröffnet! Am ersten Tag der ISL-Playoffs ging es im Becken bereits spannungsgeladen zur Sache. In mitreißenden Rennen zwischen den Titelverteidigern der Cali Condors, den Siegern der ersten ISL-Saison Energy Standard sowie Team Iron und DC Trident ging es am Donnerstag im niederländischen Eindhoven darum, sich schon einmal für das Anfang Dezember stattfindende Finale zu empfehlen. Mit am Start waren auch Leonie Kullmann, Kathrin Demler und Marie Pietruschka für die Cali Condors sowie Annika Bruhn für DC Trident. 

weiterlesen

(10.11.2021) Es geht Schlag auf Schlag in diesem Schwimm-Herbst: Nachdem gerade noch bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kasan nach Medaillen gejagt wurde, richtet sich der Blick ab morgen auf die Playoffs der International Swimming League.

weiterlesen