Medisports Network

(27.11.2021) Die Ausgangssituation des letzten Playoff-Matches der International Swimming League konnte kaum klarer sein: Während es für das Team Iron und die Aqua Centurions nur noch um die Platzierungen geht und die Cali Condors den Finaleinzug quasi sicher haben, zählt für die Toronto Titans um Marius Kusch und Fabian Schwingenschlögl nur ein Sieg. Denn nur dann könnten sie das aktuell auf Platz vier der Playoff-Tabelle liegende Team LA Current noch verdrängen und in das große ISL-Finale am nächsten Wochenende einziehen. Doch nach Tag eins des entscheidenden Matches scheint dies ein Ding der Unmöglichkeit: An der Spitze befinden sich überraschend die Aqua Centurions (264 Punkte) vor den Cali Condors (250 Punkte) und dem Team Iron (205 Punkte). Die Toronto Titans liegen hingegen mit 180 Punkten auf Rang vier schon weit zurück.

weiterlesen

(26.11.2021 | Bilder: ISL) Die ersten Finalisten der diesjährigen ISL-Saison stehen fest! Energy Standard und London Roar können unabhängig vom Ausgang des letzten Play-Off-Matches am Wochenende nicht mehr von ihrem Finalplatz verdrängt werden. Energy entschied das fünfte Match der Zwischenrunde mit 561,5 Punkten letztlich klar vor London (498,5) für sich. Dahinter muss LA Current (415,5) nach dem heutigen dritten Platz noch ums Weiterkommen bangen. Für DC Trident (289,5 Punkte) hingegen ist die ISL-Saison nun in jedem Fall beendet. Damit darf sich auch der ISL-Londoner Christian Diener im Kampf um den Ligatitel erneut beweisen! Für den Kracher des Tages sorgte Ilya Shymanovich, der ein weiteres Mal mit einem Weltrekord glänzen konnte.

weiterlesen

Jede Chance, auf den Wettkampfblock zu steigen, wird derzeit genutzt, so lange es geht. Weil einige nach der langen Pause vielleicht schon vergessen haben, worauf es beim Wettkampf ankommt, frischen wir im kommenden swimsportMagazine euer Gedächtnis auf. Denn das Top-Thema lautet:

Fit für den Wettkampf!

weiterlesen

(26.11.2021) Stolze 178 Seiten umfasst der Koalitionsvertrag der angehenden Regierungsparteien SPD, Grüne und FDP. Ein echter Wälzer, doch auch für das Schwimmvolk der Republik lohnt sich ein Blick in das Papier, das die Vorhaben der Ampelkoalition für die kommenden vier Jahre ankündigt: Investitionen in Schwimmbäder werden gleich mehrfach erwähnt.

weiterlesen

(25.11.2021) Nächste Runde im heißen Schwimm-Herbst 2021! Eine Meisterschaft jagt die andere und am Wochenende wird es für fast 800 Routiniers bei den Deutschen Kurzbahnmeisterschaften der Masters in Essen ernst.

weiterlesen

(23.11.2021) Ein Höhepunkt jagt in diesem heißen Schwimm-Herbst den nächsten: Am zurückliegenden Wochenende stand in Polen die erste Ausgabe der World Deaf Short Cours Swimming Championships, die Kurzbahn-Weltmeisterschaften der schwerhörigen Schwimmer, im Kalender. Das dreiköpfige deutsche Team konnte hier kräftig abräumen.

weiterlesen