Medisports Network

(28.07.2021) Die deutschen Damen der 4x200m Freistilstaffel haben sich bei den Olympischen Spielen in Tokio souverän für das Finale qualifiziert. In 7:52,06 Minuten kam das Quartett mit der sechstschnellsten Zeit des Feldes weiter.

weiterlesen

(28.07.2021) Der Mann ist selbstsicher: Vor den Olympischen Spielen kündigte Philip Heintz bereits an, dass man ihn zum Medaillenkreis zählen solle. In Tokio zeigte er heute im Vorlauf eine abgeklärte Vorstellung, mit der er diese Ankündigung trotz eines eher durchschnittlichen 13. Platzes untermauerte.

weiterlesen

(28.07.2021) Bei den Olympischen Spielen 2016 in Rio stand Christian Diener im Finale. In Tokio wird er das nicht wiederholen können. Der Potsdamer schied über seine Paradestrecke 200m Rücken am Mittwoch als 19. bereits im Vorlauf aus.

weiterlesen

(28.07.2021) Nachdem das deutsche Schwimmteam heute dank Sarah Köhler die erste Olympia-Medaille feiern konnte, wird es jetzt wieder ernst: In den Vorläufen am Mittwoch gehen Christian Diener und Philip Heintz zum ersten Mal in Tokio an den Start. Auch Jacob Heidtmann ist mit von der Partie und den Abschluss machen die Damen der 4x200m Freistilstaffel.

weiterlesen

(28.07.2021) Nach der Bronzemedaille vom Morgen können die deutschen Schwimmer heute mit Rückenwind in ihre Vorläufe bei den Olympischen Spielen in Tokio starten. Mit Christian Diener und Philip Heintz greifen zwei Finalisten von Rio 2016 erstmals ins Geschehen ein. Mit dabei sind zudem Jacob Heidtmann sowie die Damen der 4x200m Freistilstaffel.

weiterlesen

(28.07.2021) Mit dem Gewinn der Bronzemedaille über die 1500m Freistil sorgte Sarah Köhler am Mittwoch für den größten Erfolg der deutschen Schwimmer bei Olympischen Spielen. Von Beginn an war Köhler mitten drin im Kampf um die Podestplätze. Am Ende überzeugte sie mit einer souveränen Renneinteilung. Das spannende Finale könnt ihr euch hier noch einmal in kompletter Länge anschauen:

weiterlesen