Medisports Network

(15.03.2020) Bei Rücken und Kraul wird gerollt, bei Schmetterling und Brust gekippt - so machen es die meisten Wettkampfschwimmer rund um den Globus bei ihren Wenden. Dass es auch anders geht, zeigte nun einmal wieder der US-Amerikaner David Fitch. Der Collegeschwimmer ist in den Staaten dafür bekannt, auch bei Schmetterling Rollwenden zu schwimmen. Dabei schlägt er regelkonform mit beiden Händen an, rollt und stößt sich ab.

weiterlesen

GRATIS Badekappe! Jetzt zum swimsportMagazine-Abo. Nur noch BIS MONTAG (9.3.) --> www.swimsport-abo.de *

(08.03.2020) Mit einem dritten Platz über die 200m Lagen für Jacob Heidtmann ist in der Nacht zu Sonntag das Pro Swim Series Meeting in Des Moines (USA) zu Ende gegangen. Dabei kam der Nationalschwimmer bis auf wenige Zehntel an eine weitere Olympianorm heran.

weiterlesen

GRATIS Badekappe! Jetzt zum swimsportMagazine-Abo. Nur noch BIS MONTAG (9.3.) --> www.swimsport-abo.de *

(06.03.2020) Marius Kusch war nicht der einzige deutsche Nationalschwimmer, der am Freitag in den Vorläufen des Pro Swim Series Meetings in Des Moines schnell unterwegs war (mehr dazu: USA: Marius Kusch schmettert im Vorlauf unter die Olympia-Norm). Auch Jacob Heidtmann stellte seine starke Form unter Beweis.

weiterlesen

(06.03.2020) Jacob Heidtmann hat direkt beim seinem ersten Auftritt im Rahmen des Pro Swim Series Meetings in Des Moines (USA) seine starke Form unter Beweis gestellt. Über die 200m Freistil fehlten dem Elmshorner nur Sekundenbruchteile zur Olympianorm.

weiterlesen

(05.03.2020) Mehrere deutsche Schwimmer werden in der Nacht zu Freitag in den USA um Olympia-Normen schwimmen. In den Vorläufen des Pro Swim Meetings in Des Moines qualifizierten sich drei von ihnen für die Finals.

weiterlesen

(05.03.2020) Zum Auftakt des Pro Swim Meetings in Des Moines (USA) hat Katie Ledecky direkt ein Achtungszeichen gesetzt. Über die 1500m Freistil war sie mal wieder schneller als weltweit jede andere Athletin jemals zuvor.

weiterlesen