Medisports Network

(31.07.2021) Australiens Schwimmteam sorgt bei den Olympischen Spielen in Tokio weiter für Jubelmomente. Über die 200m Rücken der Damen gab es gleich zwei Plätze auf dem Podest für das Team aus Down Under.

weiterlesen

(27.07.2021) Mal wieder ein kleiner sympathischer Randmoment der Spiele von Tokio: Mit ihrem Olympiasieg über die 100m Rücken krönte die 20-jährige Kaylee McKeown in der Nacht zu Dienstag eine beeindruckende Saison. Schon im Frühjahr knackte sie den Weltrekord, sorgte für Spitzenleistungen auch über die 200m Rücken sowie 200m Lagen und auch in Tokio gab sie ein beeindruckendes Bild ab. Verständlich, dass da nach dem Gewinn von Gold viele Emotionen im Spiel sind. Zumal sie im vergangenen Jahr den Tod ihre Vaters verkraften musste, der sie unbedingt bei den Olympischen Spielen schwimmen sehen wollte.

weiterlesen

(18.06.2021) Der australische Schwimmverband hat 35 Athleten für die Olympischen Spiele in Tokio nominiert. Mit dabei sind auch einige Athleten, die bei den Trials in den zurückliegenden Tagen eigentlich ihre Chancen liegen ließen.

weiterlesen

(16.06.2021) Nächster Akt in der beeindruckenden Show, die die australischen Schwimmstars derzeit bei ihren Olympia Trials in Adelaide abliefern: Über die 100m Freistil der Damen konnten am Mittwoch gleich vier Schwimmerinnen unter 53 Sekunden bleiben.

weiterlesen

(15.06.2021) Die Olympischen Spiele rücken näher und bei den Trials in Australien geben uns die Top-Stars einen Vorgeschmack auf das, was wir in Tokio erwarten können. Wie so oft, wenn es um Olympiatickets geht, waren dabei auch am Dienstag in Adelaide Freud und Leid nah beieinander.

weiterlesen

(15.06.2021) Während Katie Ledecky es bei der Olympia-Qualifikation der US-Amerikaner etwas ruhiger angehen lässt, schickt ihre schärfste Konkurrentin um Olympiagold lautstarke Grüße in Richtung der Staaten. Bei den Trials der australischen Schwimmer präsentiert sich Ariarne Titmus derzeit so stark wie nie zuvor.

weiterlesen