Medisports Network

Plätzchenduft und Räucherkerzen, Nadelbäume und Gemütlichkeit! Das verbinden viele mit der Weihnachtszeit. Doch echte Swimfreaks packt auch jetzt der Bewegungsdrang. Gerade in der kalten Jahreszeit ist es wichtig das Immunsystem fit und den Körper in Schwung zu halten. Zwei junge Schwimmer wollen euch dabei unterstützen und haben deswegen den Schwimm-Adventskalender mit täglichen Übungen für euer Landtraining gestartet. Unter www.swim-events.com könnt ihr euch ab heute reinklicken!

weiterlesen

(30.11.2021) Es sind bewegende Monate für Elena Semechin! Unter ihrem Mädchennamen Krawzow schwamm sie im September in Tokio zu Gold bei den Paralympics, zurück in der Heimat ereilte sie dann die schockierende Diagnose eines Hirntumors, der ihr erfolgreich operativ entfernt werden konnte. Kurz vor der OP gaben sie und ihr Trainer Phillip Semechin sich das Ja-Wort. Nun folgte der nächste denkwürdige Moment des Jahres 2021: Am Samstag wurde Elena Semechin als Para Sportler*in des Jahres geehrt!

weiterlesen

(30.11.2021) Die Staatsanwaltschaft Würzburg hat gegen den einstigen Freiwasser-Bundestrainer Stefan Lurz einen Strafbefehl beantragt. Dem 44-Jährigen wird sexueller Missbrauch von Schutzbefohlenen in mehreren Fällen vorgeworfen.

weiterlesen

(29.11.2021 | Bilder: privat) Es war ein wahres Fest des Schwimmsports: Nach vielem Hoffen, Bangen und Daumen drücken konnten am vergangenen Wochenende trotz der ansteigenden Coronazahlen die Deutschen Mastersmeisterschaft auf der Kurzbahn und damit der erste nationale Vergleich der Masters auf der 25m-Bahn seit 1,5 Jahren durchgeführt werden. Mit insgesamt 45 deutschen Mastersrekorden, neun Europarekorden und vier Weltrekorden zeigten die besten Routiniers des Landes im Alter über 20 Jahren im Sportbad Thurmfeld in Essen, dass ihnen die Corona-Zwangspausen, die Schwimmbadschließungen und die vielen Einschränkungen der Corona-Pandemie nicht den Spaß und Ehrgeiz im Becken rauben konnten. Ein Erfahrungsbericht vom zurückliegenden Wochenende:

weiterlesen

Jede Chance, auf den Wettkampfblock zu steigen, wird derzeit genutzt, so lange es geht. Weil einige nach der langen Pause vielleicht schon vergessen haben, worauf es beim Wettkampf ankommt, frischen wir im kommenden swimsportMagazine euer Gedächtnis auf. Denn das Top-Thema lautet:

Fit für den Wettkampf!

weiterlesen

(28.11.2021 | Bild: ISL, Mine Kasapoglu) Am Ende wurde es doch sehr deutlich: Mit insgesamt fast 100 Zählern Vorsprung sicherten sich die Titelverteidiger Cali Condors  (532,5 Punkte) den Sieg im letzten Playoff-Match der diesjährigen International Swimming League. Im Finale der Profiliga werden damit auch die drei deutschen Nationalschwimmerinnen Leonie Kullmann, Marie Pietruschka und Kathrin Demler am kommenden Wochenende um den Liga-Titel kämpfen.

weiterlesen