Medisports Network

(03.01.2021) Die australische Spitzenschwimmerin Emily Seebohm hat sich zum Jahresbeginn mit einer emotionalen Nachricht an ihre Fans gewandt. In einem Instagram-Post erklärte die Olympiasiegerin bereits seit zwei Jahren gegen eine Essstörungen zu kämpfen.

weiterlesen

(02.01.2021) Schnelle Zeiten gab es im Wettkampfbecken über den Jahreswechsel in China bei einem Meeting in Shijiazhuang. Über die 200m Schmetterling lieferte die 22-jährige Zhang Yufei gleich zwei Weltklassezeiten ab.

weiterlesen

(29.12.2020) Mit der Entscheidung, dem Antrag auf Revision im Dopingfall Sun Yang stattzugeben, sorgte ein Schweizer Bundesgericht kurz vor Weihnachten für eine dicke Überraschung. Mittlerweile ist auch klar, warum die Angelegenheit an den Sportgerichtshof CAS zurücküberwiesen wurde und neu verhandelt werden muss.

weiterlesen

(28.12.2020) Bei den italienischen Meisterschaften haben sich vor den Weihnachtsfeiertagen weitere Schwimmer mit dem Coronavirus infiziert. Nachdem bereits direkt im Anschluss an die Titelkämpfe die beiden Spitzenschwimmerinnen Elena di Liddo und Benedetta Pilato positiv auf den Erreger getestet wurden, wurden in den zurückliegenden Tagen neue Fälle bekannt.

weiterlesen

(25.12.2020) Am Rande der italienischen Meisterschaften ist es in der vergangenen Woche zu mehreren Coronainfektionen gekommen. Die beiden Nationalschwimmerinnen Elena di Liddo und Benedetta Pilato gaben über ihre Social Media Kanäle bekannt, dass sie positiv auf das Virus getestet wurden. Weitere Sportler befinden sich nun in Quarantäne.

weiterlesen

(23.12.2020) Das Schwimmjahr 2020 scheint so zu Ende gehen zu wollen, wie es begonnen hat: Mit einem neuen Kapitel im Dopingfall Sun Yang. Nachdem der internationale Sportgerichtshof CAS den Chinesen im Februar für acht Jahre gesperrt hatte, legte der Olympiasieger vor einem Bundesgericht in der Schweiz, wo der CAS ansässig ist, Revision ein. Diesem Antrag wurde nun stattgegeben.

weiterlesen