Medisports Network

(20.12.2020) Bereits in der International Swimming League im November lieferten sich Großbritanniens Top-Star Adam Peaty und der Weißrusse Ilya Shymanovich spannende Duelle - meist mit dem besseren Ausgang für Peaty, der über die 100m Brust sogar einen Weltrekord aufstellte. Gut einen Monat später triumphierte nun doch noch Shymanovich von der Ferne aus über den Olympiasieger.

weiterlesen

(19.12.2020) Bei der International Swimming League sorgte die Niederländerin Kira Toussaint mit ihrem Weltrekord über die 50m Rücken im November für ein dickes Ausrufezeichen. In dieser Woche bestätigte sie erneut ihre Bestleistung.

weiterlesen

Die Swimfreak-Wichtel setzten zum Weihnachtsendspurt an! Falls ihr immer noch nach Geschenken für Wasserratten im Kreis eurer Liebsten sucht, dann hergeschaut: Wir haben für euch ein paar Last Minute Geschenke zusammengestellt, die bei Bestellung bis inklusive 20.12. noch bis Weihnachten geliefert werden können*.

weiterlesen

(18.12.2020) Italiens Schwimm-Youngster Benedetta Pilato schreibt ihre Erfolgsgeschichte fort: Am Donnerstag qualifizierte sich das erst 15-jährige Ausnahmetalent bei den nationalen Meisterschaften in Riccione für ihre ersten Olympischen Spiele.

weiterlesen

(17.12.2020) Bei den Schwimm-Weltmeisterschaften 2019 sorgte der Südafrikaner Zane Waddell für eine der faustdicken Überraschungen. Nun beendet er einheimischen Medien zufolge im Alter von nur 22 Jahren seine Karriere.

weiterlesen

(16.12.2020) Auch in Russland wird zum Jahresabschluss noch einmal schnell geschwommen. Bei den nationalen Kurzbahnmeisterschaften in St. Petersburg lieferten sich zum Wochenbeginn die beiden Rückenschwimmer Kliment Kolesnikov und Evgeny Rylov ein Duell auf höchstem Niveau.

weiterlesen