Medisports Network

(21.05.2021) Starker Auftritt der beiden deutschen Brustschwimmer Melvin Imoudu und Lucas Matzerath: Bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest ziehen beide mit dicken Bestzeiten ins Halbfinale ein.

weiterlesen

(21.05.2021) Das Wochenende rückt näher, doch für die Schwimmer bei der EM in Budapest gibt es keine Pause: Sechs Events stehen im heutigen Vorlaufabschnitt der Schwimm-EM 2021 auf dem Programm. Mit dabei sind auch neun deutsche Athleten. Wir berichten für euch im Live-Ticker über die Schwimm-EM 2021. Die Wettbewerbe können auch im Livestream verfolgt werden. Den Link dazu findet ihr hier: Livestream der Schwimm-EM 2021 in Budapest

weiterlesen

(20.05.2021) Vier von sieben Tage bei den Beckenwettbewerben der Schwimm-EM 2021 sind um. Im Medaillenspiegel ist seit heute erstmals auch die Schweiz zu finden. Für sie holte Jeremy Desplanches Silber über die 200m Lagen.

Der Becken-Medaillenspiegel bei der Schwimm-EM 2021 nach Tag 4/7:

weiterlesen

(20.05.2021) Die Halbfinals am vierten Tag der Beckenwettbewerbe bei der Schwimm-EM 2021 fanden zwar ohne deutsche Beteiligung statt. Für starke Auftritte sorgten aber die Schwimmer aus der Schweiz, allen voran die Brustschwimmerin Lisa Mamié.

weiterlesen

(20.05.2021) Goldmedaille, Silbermedaille, den Titelverteidiger geschlagen und den großen Laszlo Cseh bezwungen: Es war ein weiterer glänzender Tag für den Spanier Hugo González de Oliveira bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest.

weiterlesen

(20.05.2021) Julia Mrozinski und Kathrin Demler gehörten in diesem Jahr zu den Kandidatinnen, die sich Hoffnungen auf die Olympischen Spiele machten, aber knapp an den Tickets vorbeischrammten. Bei Demler fehlte nicht viel zur Norm über die 200m Lagen. Mrozinski verpasste als Fünfte der deutschen Rangliste über die 200m Freistil einen Platz in der deutschen 4x200m-Olympiastaffel. Trotzdem erhielten beide die Chance, sich international zu beweisen. Dies nutzen sie derzeit bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest. 

weiterlesen