Medisports Network

(21.05.2021) Am fünften von sieben Wettkampftagen hat sich Großbritannien im Medaillenspiegel der Schwimm-EM 2021 wieder vor Russland an die Spitze geschoben. Die britischen 4x200m-Damen sowie Rückenschwimmerin Kathleen Dawson und Molly Renshaw über die 200m Brust waren am Freitag nicht zu schlagen.

Der Becken-Medaillenspiegel bei der Schwimm-EM 2021 nach Tag 5/7:

weiterlesen

(21.05.2021) Finale! Jetzt kommt es drauf an! Das Adrenalin pumpt durch den Körper, dann das Startsignal - alles raushauen und darauf hoffen, dass der Anschlag passt. Bei Kira Toussaint lief das heute im Finale der Europameisterschaften in Budapest eigentlich fast nach Plan. In 59,02 Sekunden belegte sie den Silberplatz. Geschlagen nur von der Britin Kathleen Dawson, die eine Klasse für sich war und in 58,18 Sekunden bis auf acht Hundertstel an den Europarekord heran kam. Zumindest dachte Toussaint das. Denn zum Unglück der Niederländerin wurde das Finale nicht gewertet. Der Endlauf musste wiederholt werden.

weiterlesen

(21.05.2021) Nach dem zweiten Platz von Jeremy Desplanches über die 200m Lagen darf sich das Team aus der Schweiz über die zweite Medaille bei der Schwimm-EM in Budapest freuen. Im Gegensatz zum Edelmetall von Vize-Weltmeister Desplanches kam der heutige Erfolg von Lisa Mamié aber recht unerwartet.

weiterlesen

(21.05.2021) Bestzeit im Vorlauf, Bestzeit im Halbfinale - gelungener Tag für den Frankfurter Lucas Matzerath bei der Schwimm-EM in Budapest. Über die 50m Brust gelang es ihm damit, sich für das morgige Finale zu qualifizieren.

weiterlesen

(21.05.2021) Sechs Europameister werden heute bei der Schwimm-EM in Budapest gesucht. Zudem geht es um die Plätze in den morgigen Finals. Auch vier deutsche Athleten werden in den Halbfinals zu sehen sein. Wir berichten für euch im Live-Ticker über die Schwimm-EM 2021. Die Wettbewerbe können auch im Livestream verfolgt werden. Den Link dazu findet ihr hier: Livestream der Schwimm-EM 2021 in Budapest

weiterlesen

(21.05.2021) Starker Auftritt der beiden deutschen Brustschwimmer Melvin Imoudu und Lucas Matzerath: Bei den Schwimm-Europameisterschaften in Budapest ziehen beide mit dicken Bestzeiten ins Halbfinale ein.

weiterlesen