ARENA RUCKSACK Sonderedition in der neuen Swimfreak-Box! Jetzt 30% sparen! ➡️ www.swimfreaks.de

 

(23.03.2024) In der vergangenen Saison glänzte Leonie Beck mit dem Gesamtsieg bei der Freiwasser-Weltcupserie und auch zum Auftakt der 2024er Wettkampfreihe ließ sie direkt wieder ihr Können aufblitzen. Beim Auftaktrennen des 10km Open Water Weltcups 2024 sicherte sich die in Italien trainierende Würzburgerin am Samstag beim Rennen in Ägypten die Goldmedaille.

(23.03.2024) Am dritten Wettkampftag der amerikanischen NCAA College-Meisterschaften in Athens (Georgia) durfte mit Anna Elendt eine weitere deutsche Schwimmerin über Edelmetall jubeln. 

(21.03.2024) Bereits am ersten Wettkampftag der NCAA College-Meisterschaften in den USA, die traditionell mit zwei Staffelentscheidungen begannen, war mit Julia Mrozinski eine deutsche Schwimmerin auf dem Siegerpodest vertreten.

(20.03.2024) Woche für Woche finden aktuell überall auf der Welt die Qualifikationswettkämpfe für die Olympischen Spiele in Paris statt. In diesen Tagen lohnt es sich, dafür einen Blick nach Japan zu werfen. Die ersten drei Wettkampftage der dortigen Trials waren im positiven wie im negativen Sinne überraschungsgeladen. 

(19.03.2024) Bei den College Meisterschaften der Division 2 zeigten die deutschen Schwimmerinnen und Schwimmer am vergangenen Wochenende in den USA eindrucksvoll, dass sie sich gegenüber der amerikanischen Konkurrenz souverän behaupten können. Insgesamt waren die deutschen Aktiven bei den Titelkämpfen der zweiten College-Liga in Geneva (Ohio) elfmal auf dem Podium vertreten. 

(18.03.2024) Australiens Schwimmelite trumpfte an diesem Wochenende mit zahlreichen Weltklassezeiten auf, die bei den zurückliegenden Weltmeisterschaften in Doha sogar die ein oder andere Medaille bedeutet hätten.