Medisports Network

(23.08.2016) Das war's! Die Karriere von Michael Phelps ist beendet. Zum Abschluss legte er in Rio noch einmal eine beeindruckende Show hin und schnappte sich insgesamt fünf Goldmedaillen.

weiterlesen

(20.08.2016) Der südafrikanische Top-Schwimmer Calvyn Justus ist nicht nur für schnelle Zeiten im Pool sondern auch seine unterhalsamen Youtube-Clips bekannt. Logisch, dass er uns auch an seinen Olympia-Erfahrungen teilhaben lässt. Rio 2016 waren die ersten Spiele für den 20-Jährigen und er ist begeistert. Einen Rat hat er für junge Athleten: "Trainiert hart, bleibt fokussiert, denn ich verspreche euch, es ist die harte Arbeit wert!" Hier könnt ihr euch Olympia aus der Sportlerperspektive anschauen:

weiterlesen

(19.08.2016) Die Schwimmer sind fertig mit den Olympischen Spielen in Rio und genießen nun die Sonne an der Copacabana oder die anderen Sport-Wettkämpfe. Auch unsere "Schwimm-WG in Rio" neigt sich dem Ende zu: In der letzten Folge haben wir einen Abstecher zum Olympischen Dorf gemacht und uns dort Clemens Rapp geschnappt:

weiterlesen

(18.08.2016) Das eigene Kind in einem Olympia-Finale zu sehen - Das durften die Eltern von DSV-Sprinter Damian Wierling in Rio de Janeiro erleben. Der 20-jährige Newcomer war mit insgesamt vier Starts der fleißigste DSV-Schwimmer bei den Olympischen Spielen 2016 und durfte mit der 4x100m Lagenstaffel auch im Endlauf ran. Seine Eltern Carmen und Matthias waren live im Stadion dabei. Wir haben sie in unsere "Schwimm-WG in Rio" eingeladen und mit ihnen darüber gesprochen, wie man Olympia aus der Eltern-Perspektive so erlebt:

weiterlesen

(17.08.2016) Unsere Swimfreaks aus der Schwimm-WG in Rio haben heute einen ganz besonderen Leckerbissen für euch! Wir haben uns mit US-Olympiasieger Anthony Ervin getroffen. Der 35-Jährige (!!!) holte in Rio zwei Goldmedaillen und hat mit uns über das US-Team und seinen unglaublich interessanten Lebensweg gesprochen. Denn bereits bei den Spielen 2000 in Sydney hatte er ganz oben auf dem Podest stehen dürfen. Diesmal nimmt er den Erfolg aber ganz anders wahr. Warum, das erzählt er im Clip:

weiterlesen

(15.08.2016) Weiter geht es mit unserer "Schwimm-WG in Rio"! Diesmal sind zwei internationale Olympia-Teilnehmerinnen dabei: Die Österreicherinnen Lisa Zaiser und Lena Kreundl waren in Rio über die 200m Lagen am Start. Dabei lief es nicht ganz so wie erhofft - unter anderem machte der total durcheinander gewirbelte Tagesrhythmus den beiden zu schaffen. Trotzdem genießen die beiden sonnigen Gemüter ihre Zeit in Rio, wie sie bei ihrem Besuch in unserer WG erzählt haben:

weiterlesen