Medisports Network

(24.02.2017) Seit wenigen Tagen schwirrt ein neuer Schwimmtrend durchs Netz. Wie am Fließband führen die Sportler zu dritt nebeneinander schwimmend eine Wende aus, nur kurz dahinter kommen schon die nächsten drei, unter denen die erste Gruppe dann natürlich durchtauchen muss. Je mehr Dreiergruppen mitmachen, desto weiter muss getaucht werden. Nun haben die Schwimmer des SC Neustadt an der Weinstraße einen echten Hammer rausgehauen: Sie haben die "Parallel-Wende" mit 25 Sportlern geschafft. Das Ganze klappte sogar im ersten Anlauf, wie sie uns erzählt haben. Hier könnt ihr euch die Powerleistung anschauen:

weiterlesen

Jeder hat es: sein persönliches absolutes Lieblingsstück unter den Schwimmsachen. Ob es nun der coole Badeanzug mit der tollen Farbkombination oder die Badehose mit dem perfekten Sitz ist - wenn unsere heißgeliebten Trainingsbegleiter langsam schlapp machen und anfangen, sich aufzulösen, ist das Gejammer bei allen groß! Der Badefummel des Herzens ist zu diesem Zeitpunkt dann meist längst ausverkauft und für eine Wiedergutmachung ist es zu spät. Doch das muss nicht sein. Mit diesen einfachen Tipps habt ihr lange Freude an eurem "liebsten Stück":

weiterlesen

Schwimmen ist eine hochkomplexe Sache. Noch immer können Sportwissenschaftler und Physiker nicht alle Aspekte der Fortbewegung in diesem außergewöhnlichen Element „Wasser“ lückenlos beschreiben und sagen, was das Geheimrezept für schnelle Zeiten ist. Auch beim Schmetterlingsschwimmen streiten sich die Gelehrten über Technik und Trainingsmethoden. Wir haben trotzdem einmal versucht, ein paar wichtige Tipps für einen ordentlichen Schmetterlingsstil zusammenzustellen:

weiterlesen

Eine der wohl schwierigsten Phasen erleben Sportler und Trainer in der Zeit kurz vor wichtigen Wettkämpfen. In der "Taperphase" geht es darum, dem Körper die notwendige Erholung zu gönnen, damit sich die Muskulatur von den Trainingsstrapazen erholen und regenerieren kann und außerdem dabei mit gezielt gesetzten Reizen das Gefühl für das Wasser zu behalten. Daher werden die Belastungsumfänge heruntergefahren und Belastungsintensitäten punktuell erhöht. Hier das genaue Maß zu finden, stellt viele Sportler vor große Schwierigkeiten.

weiterlesen

Schwimmen ist eine hochkomplexe Sache und das nicht nur für Hobby-Athleten sondern auch für gestandene Profis und ihre Trainer. Bei all den verschiedenen Krafteinwirkungen, mit denen die Schwimmer sich im Wasser auseinandersetzen müssen, ist es gar nicht so einfach, die möglichst ideale Technik, Renntaktik oder Trainingsmethode zu finden. Dabei wollen euch die Fachleute des Institut für angewandte Trainingswissenschaften (IAT) nun etwas unter die Arme greifen:

weiterlesen

(03.02.2017) Sarah Sjöström gehört seit Jahren zu den absoluten Superstars der Schwimmszene und hat jeden Titel abgeräumt, den es zu gewinnen gibt.

Nun stellt die Olympiasiegerin in einer neuen Videoserie einige ihrer besten Übungen für das Schwimmtraining vor.

weiterlesen