Medisports Network

(15.03.2018) Brustschwimmen - Die einen lieben es, für die anderen gibt es kaum eine größere Bestrafung. Keine andere Schwimmart spaltet derart das Schwimmervolk, doch auch unter den Brustsspezialisten selbst gibt es zwei Lager: Die Sprinter, die sich über die 50 und vielleicht noch 100m tummeln, und die 200m-Experten, die lieber elegant durchs Wasser gleiten, als wie Nähmaschinen mit auf- und abwippendem Oberkörper über die Bahn zu pflügen. Damit am Ende aber nicht nur schön geschwommen wird, sondern über die 200m Brust auch schnelle Zeiten auf der Tafel stehen, ist ein Schlüsselfaktor entscheidend: Die optimale Frequenz zum richtigen Zeitpunkt!

weiterlesen

Oft stellt sich für viele Trainer und Sportler die Frage, welche Technik beim Schwimmen die „Richtige und Beste“ ist. Die Schwimmgurus dieser Welt haben darauf oft viele Antworten - meist zu viele. Es gibt zwar generelle Leitbilder für eine gute Technik, aber keine perfekten Schablonen, die auf jeden Athleten angewandt werden können. Wir haben ein paar Tipps, wie ihr trotzdem zu individuellen Lösungen kommen könnt.

weiterlesen

Mit dem Adizero XVIII bringt adidas einen hochwertigen neuen Wettkampfanzug auf den Markt und unsere Leser dürfen unter den ersten Schwimmern sein, die das neue Material der Marke mit den drei Streifen im Logo testen. Mehr als 600 Bewerber für den Lesertest auf www.swimsportnews.de gab es und am Ende hat das Los entschieden.

weiterlesen

Die Tage sind kurz, es ist kalt draußen und mit den niedrigen Temperaturen kommen auch die Erkältungen treuselig immer wieder aufs Neue zurück zu uns. Zumindest fühlt man sich anfälliger, gerade als Schwimmsportler. Doch stimmt es, dass Schwimmer öfter von Husten, Schnupfen & Co. geplagt werden als andere Menschen bzw. andere Athleten oder ist das ein Mythos? 

weiterlesen