Medisports Network

(12.07.2021) Die Junioren-Europameisterschaften 2021 sind beendet und wenig überraschend hat Russland erneut den ersten Platz im Medaillenspiegel belegt. Deutlich unerwarteter kam der Erfolg des türkischen Teams, das bereits an zweiter Stelle folgt und insgesamt 15 Medaillen in Rom verbuchen konnte. Deutschland findet sich an elfter Stelle des Medaillenspiegels wieder.

Der abschließende Medaillenspiegel bei der Junioren-EM 2021:

weiterlesen

(11.07.2021) Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften konnte das deutsche Team den größten Erfolg der Titelkämpfe in Rom bejubeln: Der Dortmunder Cedric Büssing sicherte sich über die 400m Lagen die Goldmedaille und damit den ersten und einzigen Sieg der deutschen Mannschaft.

weiterlesen

Der SV Blau-Weiß Bochum ist mit knapp 7.000 Mit­gliedern einer der größten Schwimm­vereine Deutsch­lands. Mit den fünf Wett­kampf­mann­schaften startet der Verein erfolg­reich auf regionalen, nationalen und inter­nationalen Wett­kämpfen. In der Jugend­arbeit zählen der SV Blau-Weiß zu den Top-Ten der besten Vereine in NRW. Zur Ver­stärkung des Trainer­teams sucht der Club eine/n Trainer/in für seinen DMS-Kader.

weiterlesen

(11.07.2021) Zum Abschluss der Junioren-Europameisterschaften in Rom greifen die deutschen Talente heute noch einmal nach Edelmetall. In den Vorläufen am letzten Wettkamptag gelang es über alle Strecken, Athleten in die Finals zu schicken.

weiterlesen

(10.07.2021) Die Junioren-Europameisterschaften in Rom neigen sich dem Ende entgegen. Am vorletzten Wettkampftag konnten sich vier deutsche Talente für die Endläufe am Sonntag empfehlen.

weiterlesen