Medisports Network

(08.07.2016) Die deutsche 4x200m Freistilstaffel der Herren liegt bei den Junioren-Europameisterschaften in Hódmezövásárhely (Ungarn) auf Medaillenkurs. Im Vorlauf lieferten Thore Bermel, Viktor Keller, Marius Zobel und Moritz Brandt in 7:22,44 Minuten die schnellste Zeit des Feldes ab.

weiterlesen

(07.07.2016) Julia Mrozinski hat bei den Junioren-Europameisterschaften in Hódmezövásárhely (Ungarn) die Silbermedaille über die 200m Schmetterling geholt. In 2:10,16 Minuten musste sich die Hamburgerin lediglich Emily Large aus Großbritannien (2:08,87) geschlagen geben und hielt eine weitere Britin, Laura Stephens (2:10,18) hauchdünn hinter sich.

weiterlesen

(12.10.2015) Der europäische Schwimmverband LEN hat die Austragungsorte für die Junioren-Europameisterschaften der kommenden Jahre bekanntgegeben. Demnach wird die JEM 2018 in Helsinki (Finnland) stattfinden.

weiterlesen

(30.06.2016) Der Deutsche Schwimm-Verband schickt 15 Mädchen und 16 Jungen zu den Junioren-Europameisterschaften nach Hódmezövásárhely in Ungarn. Dies gab der DSV am Mittwoch auf seiner Website bekannt.

weiterlesen

(26.06.2015) Das russische Team kann sich im Medaillenspiegel der Schwim-Wettbewerbe bei den Europaspielen in Baku weiter absetzen. Fast jeder zweite Titel geht mittlerweile auf das Konto der russischen Schwimmer. Hinter Großbritannien behauptet das deutsche Team den dritten Platz.

weiterlesen

Die swimsportnews-Berichterstattung zu den Deutschen Meisterschaften 2016 wird präsentiert von Speedo.

(04.05.2016) In den kommenden Tagen geht es bei den Deutschen Meisterschaften nicht nur um Olympia-Normen und die Chance auf Rio 2016. Die Nachwuchs-Athleten des DSV müssen sich bei der Schwimm-DM in Berlin für die Junioren-Europameisterschaften in Hodmezovasar (Ungarn) qualifizieren.

weiterlesen