Medisports Network

(04.07.2022 | Bild: Christian Gold) Es wird ernst für die Top-Talente des Kontinents: Ab morgen kämpfen sie bei den Schwimmwettkämpfen der Junioren-Europameisterschaften im rumänischen Otopeni (nahe Bukarest) um Titel und Podestplätze.

weiterlesen

(29.06.2022 | Bild: Annette Schultetus) Nach langem Warten hat der Deutsche Schwimm-Verband nun seine Teams für die diesjährigen Nachwuchshöhepunkte bekannt gegeben. Für die schon in der kommenden Woche beginnenden Junioren-Europameisterschaften wurden 26 Aktive nominiert. Beim European Youth Olympic Festival wird ein 16-köpfiges deutsches Schwimmteam an den Start gehen.

weiterlesen

(07.04.2022) Neben dem Qualifikationszeitraum für die Europa- und Weltmeisterschaften läuft aktuell für die Nachwuchstalente des Landes auch die Nominierungsphase für die Junioren-Europameisterschaft im Juli in Bukarest. Insgesamt siebenmal konnten die Normen dafür bisher geknackt werden.

weiterlesen

(28.04.2022) Der Deutsche Schwimm-Verband hat 19 Aktive ins vorläufige Team für die Junioren-Europameisterschaften 2022 berufen. Die Talente konnten sich im Rahmen des Qualifikationszeitraums von Ende März bis Mitte April für die vom 5. bis 10. Juli im rumänischen Otopeni stattfindenden Titelkämpfe empfehlen. Weitere Namen könnten noch hinzukommen.

weiterlesen

(22.07.2021) Viele Augen sind derzeit auf Tokio gerichtet, doch am Wochenende wird auch in der kommenden Olympia-Gastgeberstadt Paris schnell geschwommen. Bei den Junioren-Europameisterschaften der Freiwasserschwimmer geht es um kontinentale Titel. Deutschland bringt ein starkes Team an den Start.

weiterlesen

(14.04.2022 | Bild: Henschelmedia) Neben dem Qualifikationszeitraum für die Europa- und Weltmeisterschaften endete am Dienstag auch die erste Nominierungsphase für die Junioren-Europameisterschaft im Juli in Bukarest. Acht weitere Talente schwammen sich am Wochenende auf die Kandidatenliste für die Junioren-EM*.

weiterlesen