Medisports Network

(11.06.2011) Isabelle Härle und Thomas Lurz konnten beim British Gas Great East Swim im englischen Suffolk einen Doppel-Triumph feiern. Härle absolvierte die Freiwasser-Strecke von einer Meile als Schnellste in 17:59,86 Minuten und konnte dabei auf den letzten Metern an der Olympia-Dritten über 10km, Cassandra Patten, vorbeiziehen.

weiterlesen

(16.02.2011) Der Länderkampf zwischen Schwimmern Russlands und Großbritanniens wurde abgesagt. Das Duell sollte kommenden Monat nach den britischen WM-Qualifikationswettkämpfen (5. bis 12. März) in Moskau stattfinden. Grund dafür ist wohl, dass keine Einigung beim Wettkampf-Format und den zu schwimmenden Strecken gefunden werden konnte.

weiterlesen