Medisports Network

(18.06.2015) Wirbel im australischen Schwimmsport: Die Freistilspezialistin Kylie Palmer hat vom Schwimm-Weltverband FINA eine vorläufige Sperre erhalten - wegen eines positiven Dopingtests aus dem Jahr 2013. Die Olympiasiegerin sieht sich als unschuldig, akzeptierte aber die Maßnahme und verzichtet auch auf ihren Startplatz im Team für die Schwimm-WM 2015 in Kasan.

weiterlesen

(15.05.2015) Sprintstar Cate Campbell aus Australien präsentiert sich weiterhin in starker Form. Bei einem Meeting in Canberra lieferte sie am Freitag gleich mehrere Spitzenleistungen ab.

weiterlesen

(06.04.2015) Australiens Top-Schwimmer glänzen bei den nationalen Meisterschaften in Sydney weiterhin mit starken Zeiten. Über die 200m Freistil schwamm so zum Beispiel Emma McKeon in 1:55,88 Minuten auf Platz zwei der Weltrangliste.

weiterlesen

(02.04.2015) Australiens Schwimmstars kämpfen ab morgen um die nationalen Meistertitel und die Qualifikation für die Schwimm-Weltmeisterschaften in Kasan. Mit dabei sind nicht nur die aktuellen Spitzenschwimmer. Auch ein ehemaliger Superstar greift in diesem Jahr wieder an.

weiterlesen

(02.03.2015) Die australischen Schwimmer bekommt auf dem Weg zu den Olympischen Spiele 2016 finanzkräftige Unterstützung. Der nationale Schwimmverband konnte das Bergbauunternehmen Hancock Prospecting als neuen Sponsor gewinnen.

weiterlesen

(28.02.2015) Die Japanerin Kanako Watanabe hat am zweiten Tag der Meisterschaften des australischen Bundestaats New South Wales eine neue Weltjahresbestzeit über die 200m Brust aufgestellt. In 2:23,03 Minuten setzte sich die 18-Jährige an die Spitze der Weltrangliste.

weiterlesen