Medisports Network

(14.12.2015) Bereits vor gut zwei Wochen glänzten die australischen Schwimmer mit starken Zeiten auf der Kurzbahn. Jetzt haben sie auch auf der olympischen 50m-Bahn die ersten Hausmarken abgeliefert.

weiterlesen

(28.11.2015) Mit ihrem 100m-Freistil-Weltrekord im 200m-Finale der australischen Kurzbahnmeisterschaften hat Cate Campbell am Samstag für einen echten Hammer gesorgt. Ob der Weltrekord auch offiziell anerkannt wird, bleibt noch abzuwarten.

weiterlesen

(28.11.2015) Beim Blick auf die Ergebnisse des 200m-Freistilfinals der Damen bei den australischen Kurzbahnmeisterschaften fallen zunächst zwei Dinge auf: Emma McKeon stellte in 1:51,66 Minuten einen neuen Commonwealt Rekord sowie Weltjahresbestzeit auf und Cate Campbell ließ es mit einer Endzeit von 2:18,26 Minuten anscheinend recht ruhig angehen. Doch erst beim dritten Hinschauen wird der wahre Hammer klar:

weiterlesen

(07.09.2015) Die ungewöhnlichen Wettkampfzeiten der Schwimm-Wettbewerbe bei den Olympischen Spielen in Rio haben bereits für internationalen Wirbel gesorgt. Der australische Verband reagiert nun und organisiert für seine Sportler ein Trainingscamp, in welchem sie die unfreundlichen Tagesabläufe schon einmal testen können.

weiterlesen

(06.09.2015) Nachdem sie bei der Schwimm-WM in Kasan groß abräumen konnten, wurden die australischen Weltmeister am Wochenende in er Heimat bei der Wahl zu den Schwimmern des Jahres geehrt. Bei den Damen teilten sich die beiden WM-Siegerinnen Bronte Campbell und Emily Seebohm den Titel.

weiterlesen

Die Berichterstattung zur Schwimm-WM 2015 in Kasan wird präsentiert von Speedo!

(04.08.2015) Die Schwimm-WM 2015 in Kasan nimmt Fahrt auf. Am dritten Tag der Beckenwettbewerbe übernahm das australische Team die Führung im Medaillenspiegel. Dank dem dritten Platz von Paul Biedermann über die 200m Freistil ist hier nun auch das DSV-Team erstmals zu finden.

weiterlesen