Medisports Network

(07.07.2021) Die gemischte deutsche 4x100m Kraulstaffel hat sich souverän für das Finale der Junioren-Europameisterschaften 2021 qualifiziert. In 3:35,87 Minuten zogen Benjamin Atmar (51,10), Oskar Dementiev (51,56), Nina Sandrine Jazy (56,90) und Celine Springer (56,31) auf Platz sechs in den Endlauf ein. Die Spitzenzeit am Mittag kam vom Quartett aus Russland (3:33,34).

weiterlesen

(06.07.2021) In den Finals des ersten Wettkampftages bei der Junioren-EM 2021 gab es zwar noch kein Edelmetall für das deutsche Team, aber vielleicht ändert sich das ja am Mittwoch. Neben Leonie Märtens, die über die 800m Freistil als Dritte ins morgige Finale einzog, konnte sich heute ein weiteres deutsches Talent mit einem starken Auftritt einen Platz in den Endläufen am Mittwoch sichern.

weiterlesen

(06.07.2021) Mit überzeugenden Auftritten sind die deutschen Talente in die Junioren-Europameisterschaften 2021 gestartet. Zum Auftakt der Titelkämpfe in Rom buchten sie drei Finaltickets.

weiterlesen

(06.07.2021) Für die deutschen Schwimmer gab es zum Auftakt der Junioren-EM in Rom zwar kein Edelmetall, trotzdem war einiges an Action geboten. Zu bestaunen gab es einen neuen Junioren-Weltrekord und das Team aus der Türkei konnte einen kompletten Medaillensatz einfahren.

weiterlesen

Sechs Tage Lang kämpfen die besten Talente des Kontinents bei den Junioren-Europameisterschaften in Rom um Titel und Medaillen. Die Junioren-EM 2021 wird auch online im Livestream übertragen. Angeboten wird der Livestream der JEM Schwimmen 2021 vom europäischen Schwimmverband LEN, ähnlich wie es schon beim Livestream der Schwimm-EM der Erwachsenen im Mai der Fall war. 

Die wichtigsten Links zur Junioren-EM haben wir euch hier zusammengestellt:

weiterlesen