(22.01.2024) Beim international besetzten Flanders Swimming Cup im belgischen Antwerpen konnte die Riege der deutschen Nationalschwimmer am Wochenende mehrere Siege einfahren. Gleich dreimal Gold gab es für Lucas Matzerath.

(16.01.2024) Beim traditionellen Flanders Swimming Cup im belgischen Antwerpen werden am kommenden Wochenende zahlreiche internationale Spitzenschwimmer erwartet. Auch der deutsche WM-Finalist Lucas Matzerath startet bei dem Meeting ins Olympiajahr.

(15.01.2024) Mit großer Motivation sind etliche US-Stars am Wochenende beim Pro Swim Series Meeting in Knoxville ins Olympiajahr gestartet. Besonders stark präsentierte sich dabei Kate Douglas. Die Vize-Weltmeisterin über die 200m Brust stellte über eben jene Strecke einen neuen US-Rekord auf.

Das neue Jahr hat begonnen und damit kann auch das erste Blatt unseres großen Schwimm-Wandkalenders 2024 aufgeblättert werden. Wie? Ihr habt noch keinen? Dann schlagt jetzt zu in unserem Kalender-Schlussverkauf 2024!

Ab sofort gibt es die Restexemplare des Schwimm-Kalenders 2024 mit satten 30% Rabatt für nur 18,90€ ! Das Angebot gilt nur, solange der Vorrat reicht!

Schwimm-Kalender Schlussverkauf 2024

(12.01.2024) Zum Auftakt des Olympiajahres durften sich die beiden deutschen Nationalschwimmerinnen Anna Elendt und Julia Mrozinski beim hochkarätig besetzten Pro Swim Meeting in Knoxville (USA) in den A-Finals präsentieren.

(08.01.2024) Während zahlreiche Nationen die Schwimm-Weltmeisterschaften 2024 in Doha (Katar) eher zurückhaltend besetzen, wird Großbritannien mit nahezu all seinen Top-Stars mit dabei sein. Für die im Februar anstehenden Titelkämpfe wurde ein 20-köpfiges Team nominiert, mit dabei sind unter anderem die Stars Adam Peaty und Ben Proud. Für beide wird es die sechste Teilnahme an Schwimm-Weltmeisterschaften.