(23.07.2013) Erst vor wenigen Tagen wurde die südkoreanische Stadt Kwangju vom Weltverband FINA zum Gastgeber der Schwimm-WM 2019 ernannt. Nun scheint die Ausrichtung der Titelkämpfe in Gefahr: Der südkoreanische Staat will die eingeplanten finanziellen Mittel nicht fließen lassen.

(23.07.2013) Bis zum Start der Wettbewerbe im Beckenschwimmen bei der Schwimm-WM in Barcelona geben wir auf swimsportnews täglich einen Ausblick darauf, was die Schwimmfans in der kommenden Woche erwarten könnte. Lage für Lage nehmen wir die Top-Favoriten auf die WM-Titel unter die Lupe und geben eine Antwort auf die Frage, wen man beim Kampf um die Medaillen nicht aus den Augen lassen sollte.

(22.07.2013) Nach dem Rücktritt von Michael Phelps ist die Schwimm-WM in Barcelona die erste Weltmeisterschaft in diesem Jahrtausend, die ohne den US-Superstar stattfinden wird. Wir blicken zurück auf die Weltmeisterschaftskarriere von Michael Phelps, der mit 26 WM-Titeln der erfolgreichste Athlet aller Zeiten bei Schwimm-Weltmeisterschaften ist.

(21.07.2013) Damit Sie bei den bevorstehenden Beckenwettbewerben der Schwimm-WM in Barcelona die Zeiten der deutschen und internationalen Top-Athleten richtig einordnen können, haben wir eine neue Rubrik auf swimsportnews: Unter dem Menüpunkt "Schwimmrekorde" finden Sie ab sofort die aktuellen Welt- und Europarekorde sowie die Deutschen Rekorde im Schwimmen.

(21.07.2013) Die ungarische Hauptstadt Budapest wird Gastgeber der Schwimm-Weltmeisterschaften im Jahr 2021. Dies gab der Weltverband FINA im Vorfeld der Schwimm-WM in Barcelona bekannt. Als Austragungsort der WM 2019 wurde Kwangju (Südkorea) bestimmt.

Hier finden Sie den Medaillenspiegel der Schwimm-WM 2013 in Barcelona für die Wettbewerbe der Becken- und Freiwasserschwimmer und für alle Schwimm-Wettbewerbe:

 

Schwimm-WM 2013: Medaillenspiegel im Beckenschwimmen:

(nach 40 von 40 Entscheidungen):

  Team Gold Silber Bronze Gesamt
1 USA 13 8 8 29
2 China 5 2 2 9
3 Frankreich 4 1 4 9
4 Australien 3 10 - 13
5 Südafrika 3 1 1 5
  Ungarn 3 1 1 5
7 Russland 2 3 3 8
8 Brasilien 2 - 3 5
9 Dänemark 1 3 - 4
10 Japan 1 2 3 6
11 Schweden 1 1 - 2
  Litauen 1 1 - 2
13 Niederlande 1 - 3 4
14 Spanien - 3 1 4
15 Polen - 2 1 3
16 Kanada - 1 2 3
17 Italien - 1 1 2
18 Deutschland - 1 - 1
19 Neuseeland - - 3 3
20 Finnland - - 1 1
  Trinidad & Tobago - - 1 1
  Großbritannien - - 1 1

.

Schwimm-WM 2013: Medaillenspiegel der Freiwasserwettbewerbe:

(nach 7 von 7 Entscheidungen:)

  Team Gold Silber Bronze Gesamt
1 Deutschland 2 2 2 6
2 Brasilien 1 2 2 5
3 Griechenland 1 1 - 2
4 Tunesien 1 - 1 2
  USA 1 - 1 2
6 Italien 1 - - 1
7 Kanada - 1 - 1
  Belgien - 1 - 1
9 Russland - - 1 1

.

Schwimm-WM 2013: Medaillenspiegel Schwimmen (insgesamt):

(nach 47 von 47 Entscheidungen:)

  Team Gold Silber Bronze Gesamt
1 USA 14 8

9

31
2 China 5 2 2 9
3 Frankreich 4 1 4 9
4 Australien 3 10 - 13
5 Brasilien 3 2 5 10
6 Südafrika 3 1 1 5
 7 Ungarn 3 1 1 5
8 Russland 2 3 4 9
9 Deutschland 2 3 2 7
10 Dänemark 1 3 - 4
11 Japan 1 2 3 6
12 Italien 1 1 1 3
13 Griechenland 1 1 - 2
  Schweden 1 1 - 2
  Litauen 1 1 - 2
16 Niederlande 1 - 3 4
17 Tunesien 1 - 1 2
18 Spanien - 3 1 4
 19 Kanada - 2 2 4
20 Polen - 2 1 2
21 Belgien - 1 - 1
23 Neuseeland - - 3 3
23 Finnland - - 1 1
  Trinidad & Tobago - - 1 1
  Großbritannien - - 1 1

.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Bei Abweichungen bitten wir um einen kurzen Hinweis.