Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(23.11.2016) Katie Ledecky ist bei der Verleihung der begehrten "Golden Goggles Awards" in den USA als Schwimmerin des Jahres 2016 geehrt worden. Die Olympiasiegerin holte die Auszeichnung damit bereits zum vierten Mal in Folge.

(22.11.2016) Das Staffelfinale über die 4x100m Lagen bei den Olympischen Spielen in Rio war das letzte Rennen in der Karriere von Michael Phelps. Nun ist der Schwimmstar auch ganz offiziell "in Rente" gegangen:

(04.11.2016) Der US-Schwimmverband hat sein Team für die Kurzbahn-Weltmeisterschaften 2016 bekanntgegeben. Insgesamt 35 Athleten werden bei den Titelkämpfen in Windsor (Kanada) starten, zehn von ihnen waren auch bei den Olympischen Spielen in Rio mit dabei.

(30.10.2016) Auf dem Papier sind Michael Phelps und seine Partnerin Nicole Johnson bereits seit Mitte Juni verheiratet. Nun haben es die beiden auch vor Familie und Freunden "offiziell" gemacht.

(24.10.2016) Mit den Meetings in Tokio (25./26.10.) und Hongkong (29./30.10.) geht in dieser Woche die Weltcup-Tour 2016 zu Ende. Zum Abschluss der Wettkampfserie schickt der US-Verband einige seiner Hoffnungsträger über den Pazifik.

(20.10.2016) Bei den Olympischen Spielen 2012 in London war Missy Franklin noch die große Überfliegerin gewesen, doch vier Jahre später in Rio erlebte sie den Tiefpunkt ihrer Karriere. Keine Einzelmedaille gab es für sie, nicht ein einziges Finale durfte die Star-Schwimmerin bestreiten. Mit etwas Abstand zu den Wettbewerben im Sommer scheint sie sich nun im Klaren darüber zu sein, was ihr gefehlt hat: Ein "Mangeln an Balance" in ihrem Leben machte Franklin zu schaffen.