In wenigen Tagen beginnt in Rio die große Jagd auf Medaillen und Titel. Wir wollen wissen: Wer ist der größte Schwimm-Experte unter euch?! Ihr dürft raten, wer in Rio auf dem Treppchen stehen wird. Macht mit bei unseren großen "Rio-Tippspiel".

(14.06.2016) Die Olympischen Spiele 2016 rücken immer näher und wir blicken mal wieder zurück auf einen dieser tollen Momente der Olympiageschichte: Es ist der 16. August 2004, das Finale über die 200m Freistil steht auf dem Plan. Schon vor dem Start wurde das Rennen als das "Race of the Century" bezeichnten. Kein Wunder, beim dem Teilnehmerfeld! Auf den Startblock steigen: Ian Thorpe, der amtierende Weltmeister und Weltrekordhalter, Michael Phelps, der Superstar aus den USA, Pieter "Hoogie" van den Hoogenband, der Titelverteidiger von Sydney, und Grant Hackett, die Schwimmlegende aus Australien.

Wer am Ende die Nase vorn hat, könnt ihr euch in diesem Video anschauen:

(09.06.2016) In knapp zwei Monaten beginnen die Olympischen Spiele 2016 und wir blicken bis dahin mit spannenden Videos immer wieder zurück auf einige dieser bewegenden Momente, die Olympia so besonders machen. Heute widmen wir uns dem 16. August 2008, Peking, 10:15 Uhr Ortszeit.

(21.04.2016) Mit einem Paukenschlag ist am Mittwoch die Olympia-Qualifikation im Gastgeberland Brasilien zu Ende gegangen. Bei der Maria Lenk Trophy in Rio de Janeiro verpasste Sprint-Olympiasieger Cesar Cielo die letzte Chance auf das Ticket für die Spiele im eigenen Land.