Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

(19.10.2017) Der US-Schwimmverband USA Swimming treibt die interne Umstrukturierung voran und hat am Mittwoch die zweifache Olympiasiegerin Lindsay Mintenko zur Managerin der Schwimm-Nationalmannschaft ernannt. Die 40-Jährige tritt damit in die Fußstapfen von Frank Busch, der zum 1. Oktober sein Amt als Nationalteam-Direktor niedergelegt hatte.

(13.10.2017) Die neue Saison hat begonnen und auch in der Schwimm-Nation Number One, den USA, wird wieder fleißig Kacheln gezählt. Um mit Volldampf und ungebrochener Motivation in die Saison zu starten, haben die Athleten von der University of Notre Dame in Indiana nun ein hammermäßiges Video produziert. Da bekommt jeder Schwimmer Gänsehaut! Schaut es euch hier in ganzer Länge an:

(19.09.2017) Die Olympiateilnehmerin Leonie Kullmann ist mit einem Achtungserfolg in ihre Karriere als Collegeschwimmerin gestartet. Die 18-jährige, die derzeit ihr Studium an der University of Alabama in den USA beginnt, konnte bei ihrem ersten Wettkampf-Einsatz direkt zwei Siege feiern.

(17.09.2017) Der siebenfache Weltmeister Caeleb Dressel ist vom US-Schwimmverband USA Swimming mit dem Titel als Athlet des Jahres ausgezeichnet worden. Er löst damit Katie Ledecky ab, die in den vergangenen Jahren diese Auszeichnung viermal hintereinander erhalten hatte.

(03.09.2017) In der neuen Saison dürfen sich 115 Schwimmer in den USA über den Status als Nationalkader freuen. Das Team besteht aus den besten sechs Schwimmern des Landes über jede olympische Strecke.

(09.08.2017) Ryan Lochte ist zurück im Wettkampfbecken. Bei den offenen US-Meisterschaften in New York bestritt er in der zurückliegenden Woche seinen ersten offiziellen Wettkampf seit dem Ende seiner Sperre, die gegen ihn durch den US-Verband USA Swimming verhängt wurde.