Die SWIMFRIENDS sind da! Tierische Schwimmfreunde für eure Schwimmer-Klamotten --> www.swimfreaks.de 

 

Endspurt im Kampf um die Olympiatickets: Von Freitag bis Sonntag haben die deutschen Spitzenschwimmer beim Wettkampf in Berlin letztmalig die Möglichkeit, sich für die Olympischen Spiele in Tokio zu qualifizieren. Ihr könnt die Olympia-Qualifikation in Berlin im Livestream und mit Livetiming verfolgen. Auch wir werden live über das Event berichten. Hier haben wir für euch die Links zum Livestream, den Ergebnisse, usw. zusammengestellt:

(14.04.2021) Es ist ein elitärer Kreis, der von Freitag bis Sonntag in Berlin auf die finale Jagd nach den Olympiatickets geht. Die Namen von jeweils 32 Damen und Herren stehen im Meldeergebnis für das Qualifikationsevent in der Bundeshauptstadt.

(13.04.2021) Mit 33 Schwimmern wird Japan bei den Olympischen Spielen im eigenen Land antreten. Die 16 Damen und 17 Herren konnten sich in den zurückliegenden Tagen beim Qualifikationswettkampf im Tokyo Aquatics Centre für die Heimspiele empfehlen. Bereits in etwas mehr als drei Monaten sind sie dann an selber Stelle erneut gefordert.

(11.04.2021) Am Sonntag konnte Laura Riedemann den deutschen Lagendamen zur Olympianorm verhelfen. In Eindhoven schlug die bereits über die Einzelstrecke für Olympia gesetzte Hallenserin über die 100m Rücken in 1:00,04 Minuten an.

(11.04.2021) Nachdem sich Isabel Gose bereits am Samstag über die 400m Freistil für die Olympischen Spiele empfehlen konnte, legte sie heute in der heimischen Magdeburger Halle noch einmal nach. Auch über die 800m knackte die 18-Jährige die Norm für Tokio.

(10.04.2021) Nicht nur über die Einzelstrecken sorgt der Kampf um die Tickets für das deutsche Olympiateam für Spannung. Auch die Plätze in den Staffeln sind heiß begehrt. Am Samstag empfahlen sich bei den Qualifikationswettkämpfen in Magdeburg, Eindhoven und Stockholm mehrere Athleten für die deutschen Quartette.