ARENA RUCKSACK Sonderedition in der neuen Swimfreak-Box! Jetzt 30% sparen! ➡️ www.swimfreaks.de

(10.03.2023) Der erste Weltrekord des Schwimm-Jahres 2023 ist gefallen! Bei den Meisterschaften des australischen Bundesstaats New South Wales hat sich Kaylee McKeown die Bestmarke über die 200m Rücken geschnappt.

In 2:03,14 Minuten blieb die 21-Jährige um 0,21 Sekunden unter dem bisherigen Weltrekord, den die US-Amerikanerin Regan Smith im Halbfinale der Schwimm-WM 2019 in Südkorea aufgestellt hatte.

Damit ist McKeown nun amtierende Langbahn- und Kurzbahn-Weltmeisterin, Olympiasiegerin sowie Langbahn- und Kurzbahn-Weltrekordhalterin über die 200m Rücken - ein perfekter "Grand Slam" des Schwimmens! Auch über die 100m Rücken hält die schnelle Australierin in 57,45 Sekunden derzeit den Langbahn-Weltrekord.

Bild: D. Carr (Swimming NSW)

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.