NEWS zur DJM 2023 powered by 

(23.05.2023) Die 200m Schmetterling läuteten für die Damen heute den ersten Finalabschnitt der diesjährigen Deutschen Jahrgangsmeisterschaften ein. Die schnellste Zeit des gesamten Felds schwamm die mehrfache Altersklassenrekordhalterin Alina Baievych vom TB Erlangen, die in 2:14,32 Minuten den Jahrgang 2009 deutlich gewann.

NEWS zur DJM 2023 powered by 

(23.05.2023) Fulminanter erste Tag bei den Deutschen Jahrgangsmesterschaften in Berlin! Gleich zwei Titel gab es zum DJM-Auftakt für Leo Leverkus, der sich einem besonderen Hammer-Double stellte. 

(17.05.2023 | Bild: Henschelmedia) Der Deutsche Schwimm-Verband hat sein Team für das European Youth Olympic Festival 2023 nominiert. 16 vielversprechende Talente werden beim vom 23. bis 27.07. im slowenischen Maribor stattfindenden EYOF an den Start gehen.

(11.05.2023) Den Sprung zum U.S. Collegesport wagen immer mehr deutsche Schwimmerinnen und Schwimmer. Dass man im Sportsystem der USA ordentlich durchstarten kann, haben uns gerade erst in den vergangenen Wochen wieder einige deutsche Nationalschwimmer mit Top-Leistungen gezeigt. Nun will auch die Frankfurter Sprinterin Nika Steigerwald den Schritt ins vorerst Unbekannte wagen und in Übersee ihre schwimmerische und akademische Karriere verbinden.

(04.05.2023) Der Deutsche Schwimm-Verband hat 35 junge Schwimmtalente für die Junioren-Europameisterschaften 2023 nominiert und damit mehr Aktive ins Team berufen, als laut den Nominierungsrichtlinien die vom Verband vorgegebenen Normzeiten erfüllt hatten. Möglich sei dies unter anderem, weil der Finanzrahmen kurzfristig habe erweitert werden können, so der DSV.

(04.05.2023) Deutschland wird mit 23 Aktiven bei der Premiere der U23-Europameisterschaften an den Start gehen. Im Team für die vom 11. bis 13. August in Dublin erstmals stattfindenden Titelkämpfe stehen auch einige Mitglieder aus der Mannschaft, die knapp zwei Wochen zuvor bei den Weltmeisterschaften in Japan an den Start gehen wird.