Medisports Network

(20.03.2016) Im Sommer dürfte Michael Phelps, der größte Schwimmer aller Zeiten, bei den Olympischen Spielen in Rio zum letzten Mal auf dem Startblock stehen. In einem tollen Video werden die Schimmfans bereits jetzt auf den finale Auftritt des Superstars eingestimmet.

weiterlesen

(09.03.2016) Die US-Metropole Los Angeles holt sich für die Bewerbung um die Olympischen Spiele 2024 immer mehr Spitzensportler mit an Bord. Eine aus mehr als 50 olympischen und paralympischen Top-Stars bestehende Athletenkommission wird mit Rat und Tat zur Seite stehen.

weiterlesen

(09.03.2016) Wenn es bei Welt- und Europameisterschaften, Olympischen Spielen oder internationalen Top-Meetings rund geht, dann steht für die Spitzenschwimmer oft nicht nur der Kampf um die Medaillen im Fokus. Der eine oder andere ist stets auch auf der Jagd nach Rekorden. Und wenn es schon kein Weltrekord sein soll, dann wenigstens eine nationale Bestmarke. Wir haben einmal unter die Lupe genommen, wie schnell eigentlich die Deutschen Rekorde im Vergleich zu den Rekorden anderer Länder sind. Den Anfang macht die Top-Nation des Schwimmsports, die USA!

weiterlesen

(08.03.2016) In einem neuen Werbespot ist US-Superstar Michael Phelps bei den alltäglichen Trainingsqualen zu sehen - vom frühen Aufstehen über das hastige Essen zwischen den Einheiten oder frustrierenden Momente im Schwimmbecken.

weiterlesen

(06.03.2016) Im vergangenen Jahr ging Olympiasieger Nathan Adrian bei der Schwimm-WM über die 100m Freistil leer aus, doch pünktlich für Rio scheint er wieder in Form zu kommen. Am letzten Tag des Pro Swim Meetings in Orlando knallte er eine Zeit von 48,05 Sekunden raus.

weiterlesen

(05.03.2016) Am zweiten Tag des Pro Swim Meetings in Orlando konnte Missy Franklin zeigen, dass auch im Olympiajahr wieder mit ihr zu rechnen sein wird. Zum ersten Mal in dieser Saison schwamm sie über die 100m Rücken unter die Marke von einer Minute. In 59,80 Sekunden stieg sie auf Platz vier der Weltrangliste ein.

weiterlesen