Medisports Network

(12.08.2016) Heute stehen für Christian Diener und Pjhilip Heinzu die Olympischen Finals auf dem Plan. Außerdem sehen wir Jenny Mensing und Lisa Graf im halbfinale über die 200m Rücken. Wir berichten LIVE aus Rio!

Halbfinale: 50m Freistil (m)

Los geht es heute mit den Freistilsprintern. Florent Manaudou legt in 21,32 Sekunden gleich richtig los! Da kam auch im zweiten Durchgang keiner ran.

.

200m Brust (w)

Die erste Entscheidung des Abends steht auf dem Plan. Rie Kaneto (2:20,30) schnappt sich den Sieg vor Yuliya Efimova und Jinglin Shi aus China.

.

Finale: 200m Rücken (m) - mit Christian Diener

Bestzeit im Olympiafinale für Christian Diener. Der Cottbusser schlägt nach 1:56,27 Minuten an und wird Siebter. Er steigerte seine Leistung aus dem Halbfinale damit um ein Zehntel.

Den Sieg schnappt sich US-Schwimmer Ryan Murphy in 1:53,62 Minuten vor Weltmeister Mitch Larkin (1:53,96). Nur eine Hundertstel dahinter schlug der Russe Evgeny Rylov an.

.

Halbfinale: 200m Rücken (w) - mit Jenny Mensing und Lisa Graf

Im ersten Halbfinale können Jenny Mensing und Lisa Graf ihre Leistungen nicht abrufen. Graf schlägt nach 2:09,56 als 13. an. Mensing landet in 2:10,15 Minuten auf dem letzten Platz des Halbfinals. Die Top-Zeit kam in 2:06,03 Minuten von Katinka Hosszu.

.

LIVE Finale: 200m Lagen (m) - mit Philip Heintz

Schauen wir mal, was Philip Heintz reißen kann. Er hat mehr draauf als die Außenbahn vermuten lässt.

In 1:57,48 Minuten verbessert er seinen im Vorlauf aufgestellten Deutschen Rekord, ist nach dem Rennen aber trotzdem enttäuscht. Zu den Podestplätzen fehlten nur 4,3 Zehntelsekunden.

Der Sieg ging zum vierten Mal hintereinander über diese Strecke an Michael Phelps. In 1:54,66 Minuten war er fast zwei Sekunden schneller als der Rest des Feldes. Erst in 1:56,61 Minuten folgte der Japaner Kosuke Hagino. Shun Wang (1:57,05) aus China holte Bronze.

.

Finale: 100m Freistil (w)

Über die 100m Freistil setzten die Kanadierin Penny Oleksiak und US-Girl Simone Manuel eine Überraschung: In 52,70 Sekunden holten sie zeitleich Gold vor der Schwedin Sarah Sjöström (52,99). Die frisch gebackene Weltrekordhalterin Cate Campbell ging leer aus.

.

Halbfinale: 100m Schmetterling (m)

Die Bestzeit im Halbfinale über die 100m Schmetterling kam von Joseph Schooling in neuem Asienrekord von 50,83 Sekunden. Michael Phelps schwamm in 51,58 Sekunden mit der fünftschnellsten Zeit in den Endlauf.

.

Die wichtigsten Links zu den Olympischen Spiele 2016: