Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(02.04.2015) Michael Phelps' Fans müssen die leisen Hoffnungen auf einen Start des Superstars bei der Schwimm-WM 2015 wohl wieder begraben. Der US-Verband erklärte am Mittwoch, Phelps werde nicht bei den Weltmeisterschaften in Kasan starten.

"Er ist nicht Teil des WM-Teams 2015", bestätigte ein Verbandssprecher gegenüber der Nachrichtenagentur dpa. Phelps sitzt derzeit eine bis zum 6. April laufende Wettkampfsperre ab, die ihm wegen Fahrens unter Alkoholeinfluss verpasst wurde. Ein weiterer Teil seiner Strafe war der Ausschluss aus dem Team für die Schwimm-WM 2015.

Vor knapp einem Monat schien sich die Tür für den Rekord-Olympiasieger wieder zu öffnen. Verbands-Exekutivdirektor Chuck Wielgus hatte damals erklärt, dass Phelps unter Umständen doch noch ins WM-Team berufen werden könnte. Diese Minimalchance scheint nun jedoch nicht mehr gegeben zu sein.