Medisports Network

(08.12.2013) Die beiden US-Schwimmsternchen Katie Ledecky und Missy Franklin wurden von der United States Sports Academy (USSA) für den Titel als "Athletin des Jahres" nominiert. Konkurrenz bekommen sie von zehn weiteren Athletinnen aus der ganzen Welt.

Die beiden Teenage-Stars hatten bei der Schwimm-WM in Barcelona mehrere Titel einfahren können. Die 16-jährige Ledecky schwamm über vier Strecken zum Weltmeistertitel. Die Jahre ältere Missy Franklin hatte sogar sechs Goldmedaillen geholt.

Ebenfalls nominiert sind Spitzensportlerinnen wie die jamaikanische Leichtathletin Shelly-Ann Fraser-Pryce oder Tennis-Star Serena Williams. Bei den Herren zählen unter anderem LeBron James und Lionel Messi zu den Anwärter auf den Titel.

Bestimmt werden die Gewinner über ein Online-Voting. Am 25. Dezember sollen die Preisträger bekanntgegeben werden.

Links zum Thema: