Medisports Network

20% sparen mit der neuen Swimfreak-Box! Stylische Schwimmbrille, Schwimmsachen und mehr in einem Paket! Gibt's NUR BIS SONNTAG hier: Swimfreak Box Nr. 15

 

(24.09.2011) Zum Abschluss der “Great Swim”-Serie in Großbritannien konnte Alexander Studzinski beim Rennen im Strathclyde Country Park in Schottland auf Platz drei schwimmen. Für die Strecke von einer Meile (1,6km) im Freiwasser benötigte der 28-Jährige 16:56,55 Minuten und lag damit 4,56 Sekunden hinter dem Sieger Tom Allen aus Großbritannien. Auf Platz zwei kam bei dem hervorragend besetzten Rennen 1500m-Europameister Sebastien Rouault (16:54,88) aus Frankreich. Knapp hinter Studzinski kam in 16:57,20 Minuten Jan Wolfgarten ins Ziel.

 

Bei den Damen kamen Beatrix Eisel (18:40,35) und Cathleen Großmann (18:41,24) auf die Plätze acht und neun. Hier ging der Sieg an die US-Amerikanerin Christine Jennings in 18:06,11 Minuten vor der WM-Dritten über 25km, Jana Pechanova (18:07,20) aus Tschechien, und der 5km-Weltmeisterin Swann Oberson (18:08,40) aus der Schweiz.