Medisports Network

Der Schwimm-Wandkalender 2022 ist da! Ab sofort hier bestellbar: Schwimm-Kalender 2022

 

(27.03.2011) Europameister Camille Lacourt hat zum Abschluss der französischen Meisterschaften mit einer neuen Weltjahresbestzeit über die 50m Rücken für eines der Highlights des Tages gesorgt. In 24,36 Sekunden verbesserte er seine eigene Bestmarke um 44 Hundertstel.

 

Insgesamt konnten sich die französischen Schwimmer damit bei den Titelkämpfen in Straßburg über zehn Strecken an die Spitzen der Weltranglisten setzen. Vor allem die Freistil-Herren dominieren in den Rankings: Über fünf von sechs Distanzen dieser Lage rangieren französische Athleten auf Platz eins.

Neben den einheimischen Schwimmern konnte heute auch “Gaststarterin” Inge Dekker glänzen. Die Niederländerin stellte in 25,57 Sekunden über die 50m Schmetterling eine neue Weltjahresbestzeit auf.