Medisports Network

(13.06.2012) Bei der morgen beginnenden traditionellen Trofeo Sette Colli in der italienischen Hauptstadt Rom werden auch sechs deutsche Athleten an den Start gehen. Mit dabei sind die Olympia-Teilnehmer Jenny Mensing, Steffen Deibler, Marco Koch, Silke Lippok und Christoph Fildebrandt sowie Sprintexpertin Dorothea Brandt.

 

Die DSV-Athleten treffen dabei auf hochkarätige Konkurrenz. Neben der einheimischen Elite um Olympiasiegerin Federica Pellegrini werden auch internationale Spitzenschwimmer wie der Brasilianer Cesar Cielo, der südafrikanische Weltmeister Cameron van der Burgh, Asienmeister Ryo Tateishi aus Japan oder auch die schwedische Olympiahoffnung Sarah Sjöström bei dem Meeting antreten.

Angesichts der zahlreichen Weltmeister, Olympiasieger und Weltrekordhalter lohnt sich durchaus ein Blick in die Startlisten.
Diese sind hier zu finden.

Der Zeitplan ist hier zu finden.

Hier gibt es die Resultate der Trofeo Sette Colli 2012