Medisports Network

(12.07.2014) Am vorletzten Tag des Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht zogen die DSV-Jungs und -Mädels der gemischten Lagenstaffel in 3:56,40 Minuten mit der Vorlaufbestzeit ins Finale ein. Neben der Staffel qualifizierten sich elf DSV-Schwimmer für die heutigen Halbfinals.

weiterlesen

(11.07.2014) Am dritten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht gab es vier Medaillen für die deutschen Schwimmer. Für das Highlight sorgten dabei die Herren der 4x200m Freistilstaffel, die sich den JEM-Titel schnappen konnten.

weiterlesen

(10.07.2014) Der Bonner Max Pilger hat bei den Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht den ersten Titel für das deutsche Team geholt. Über die 200m Brust ließ er die Konkurrenz deutlich hinter sich. Eine weitere Silbermedaille gab es zudem durch die gemischte 4x100m Freistilstaffel.

weiterlesen

(11.07.2014) Am dritten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht gelang sieben DSV-Schwimmern in den Vorläufen der Sprung in die nächste Runde. Zudem qualifizierten sich die 4x200m Freistilstaffeln der jungen Herren und die Lagenstaffel der Damen jeweils mit der drittschnellsten Zeit des Feldes für den Endlauf.

weiterlesen

(10.07.2014) Auch am zweiten Tag der Junioren-Europameisterschaften in Dordrecht (Niederlande) werden die Staffelschwimmer des DSV auf Medaillenjagd gehen. Das gemischte 4x100m-Freistilquartett qualifizierte sich mit der zweitschnellsten Zeit des Feldes für das heutige Finale.

weiterlesen