Medisports Network

(21.07.2016) Schon vor Beginn der Masters-Europameisterschaften 2016 sorgten die Titelkämpfe der Routiniers für Zündstoff. Chaos mit den Meldungen, Hin- und Her mit Startzusagen und -Einschränkungen und auch vor Ort stießen die Organisatoren bei dem Mega-Event an ihre Grenzen. Dennoch. Viele Masters genossen es, einmal im Londoner Olympia-Becken auf den Spuren von Michael Phelps zu wandern. In der aktuellen Sommerausgabe des swimsportMagazine lassen wir einen zu Wort kommen, der dabei war: Der Wolfsburger Mastersschwimmer Marco Thiel hat für uns einen Erfahrungsbericht verfasst!

weiterlesen

(30.05.2016) Die Masters-EM 2016 liegt hinter uns und wir werfen einen Blick darauf, welche Schwimmer aus dem DSV-Gebiet sich in den zurückliegenden Tagen Medaillen holen konnten. Diesen Damen aus Deutschland gelang der Sprung aufs Podium:

weiterlesen

(29.05.2016) Am Samstag war Geduld gefragt in London: Am Mega-Tag der Masters-EM 2016 wurde bis nach Mitternacht geschwommen! Allein über die 100m Freistil der Herren hatte es unglaubliche 199 Läufe gegeben.

weiterlesen

(30.05.2016) Die Masters-EM 2016 liegt hinter uns und wir werfen einen Blick darauf, welche Schwimmer aus dem DSV-Gebiet sich in den zurückliegenden Tagen Medaillen holen konnten. Den Anfang machen die Herren.

weiterlesen

(27.05.2016) Schon am dritten Tag der Masters-EM 2016 in London konnten die deutschen Teilnehmer die Marke von 50 Goldmedaillen knacken.

weiterlesen

(29.05.2016) Die deutschen Schwimmer konnten bei den Masters-Europameisterschaften in London insgesamt 87 Goldmedaillen holen. Allein am letzten Tag kamen noch einmal 14 Titel hinzu.

weiterlesen