(29.02.2016) Am kommenden Wochenende stehen etliche Wettkampf-Highlights auf dem Plan. Unter anderem starten zahlreiche US-Stars beim Pro Swim Meeting in Orlando (Florida). Mit dabei ist hier so zum Beispiel Michael Phelps, der auch zwei ungewöhnliche Strecken auf dem Programm stehen hat.

(23.02.2016) In diesem Jahr wird das Duell der beiden US-Stars Ryan Lochte und Michael Phelps in die letzte Runde gehen. Sunnyboy Lochte erwartet, dass der Rekord-Olympiasieger im finalen Jahr seiner Karriere noch einmal alles auspacken wird.

(22.02.2016) Starke Ausbeute: Die in den USA trainierende Theresa Michalak war in der zurückliegenden Woche bei den College-Meisterschaften der New South Intercollegiate Swimming Conference in Cleveland (Mississippi) bei keinem ihrer Einzelstarts zu schlagen.

(02.02.2016) „Die Stimmung beim Euro Meet in Luxemburg war genial. Bei jedem Rennen standen wir am Beckenrand und feuerten unsere Teammitglieder lautstark an. Wir, innerhalb des DVAG-Juniorteams, motivieren uns bei Wettkämpfen unheimlich und unterstützen uns, unsere Ziele zu erreichen“ berichtet Junior Jan Scholtz. Bei diesem internationalen Wettbewerb trafen sich die besten Schwimmer weltweit und acht Mitglieder des DVAG-Juniorteams hatten die Möglichkeit, daran teilzunehmen.

(29.01.2016) Ein nur mit Badehose bekleideter Michael Phelps ist ja nichts besonderes. Interessant wird die ganze Gesichte aber, wenn er sich so in einem mit tausenden Fans gefüllten Basketball-Stadion zeigt, so wie gestern geschehen. Der Superstar legte beim Spiele der Collegeteams Arizona State Sun Devils gegen Oregon State Beavers einen ganz speziellen Auftritt hin.

(19.02.2016) Michael Phelps zog am vergangenen Wochenende nicht nur durch seine beiden Siege beim Pro Swim Series Meeting in Austin die Blicke auf sich. Der Superstar experimentiert im letzten Jahr seiner Karriere auch mit einer neuen Freistiltechnik.