Medisports Network

(04.11.2013) Einheimischen Medienberichten war der chinesische Olympiasieger Sun Yang am vergangenen Wochenende in einen Autounfall verwickelt. Demnach stieß der 21-Jährige mit seinem Porsche Cayenne auf einer Kreuzung in der chinesische Millionenstadt Hangzhou mit einem Bus zusammen.

weiterlesen

(15.09.2013) Olympiasieger Sun Yang hat den am Freitag zuende gegangenen nationalen Spielen Chinas seinen Stempel aufdrücken können. Der 21-Jährige sicherte sich bei den Wettkämpfen in Shenyang insgesamt fünf Titel.

weiterlesen

(17.07.2013) Der chinesische Schwimmverband schickt 48 Athleten zur Schwimm-WM 2013 nach Barcelona. Angeführt wird das Team von den Olympiasiegern Sun Yang, Ye Shiwen und Jiao Liuyang.

weiterlesen

(16.04.2013) Der chinesische Olympiasieger Sun Yang soll von den Weltmeisterschaften in Barcelona vier WM-Titel mit nach Haus bringen. Dies ist zumindest die Zielstellung seines Trainers Zhu Zhigen.

weiterlesen

(09.04.2013) Zum Abschluss der chinesischen Meisterschaften in Zhengzhou konnte Olympiasieger Sun Yang wie erwartet die 1500m Freistil für sich entscheiden und sich dabei in 14:48,10 Minuten an die Spitze der Weltrangliste setzen. Er unterbot damit die erst kurz zuvor vom Kanadier Ryan Cochrane aufgestellte Weltjahresbestzeit um mehr als 17 Sekunden.

weiterlesen