Teamausstattung leicht gemacht - Die Shop-Spezialisten für euren Schwimmverein --> www.teamfreaks.de 

 

(25.03.2014) Laut einem Bericht der Global Times landete Schwimmstar Sun Yang im vergangenen Jahr im Ranking der chinesischen Sportler mit dem höchsten Einkommen auf dem zweiten Platz. Insgesamt 3,5 Millionen US-Dollar soll der Olympiasieger verdient haben.

Höhere Einnahmen hatte nur Tennis-Superstar Li Na, die 2013 stolze 20 Millionen US-Dollar verdient haben soll.

Für Sun Yang lief es zwar sportlich im vergangenen Jahr mit drei WM-Titeln bestens. Abseits des Beckens sorgte er jedoch für Negativ-Schlagzeilen. Wegen einer Unfallfahrt ohne Führerscheins wurde er zu sieben Tagen Gefängnis verurteilt und musste zudem auf Sponsorentermine verzichten.

Dies dürfte sich auch im Geldbeutel des Superstars bemerkbar gemacht haben. Im Olympiajahr 2012 soll er noch etwa fünf Millionen US-Dollar eingenommen haben.

News über euren Lieblingssport - Unabhängig, schnell und objektiv! Unterstützt unsere Arbeit auf www.swimsportnews.de jetzt ganz unkompliziert und anonym via PayPal:

.